Die Suche ergab 202 Treffer

von g-force
So 15. Sep 2019, 13:03
Forum: Windows 7
Thema: Integration ALLER Updates in Windows 7
Antworten: 8
Zugriffe: 11176

Re: Integration ALLER Updates in Windows 7

Ich habe heute die Windows7-ISO in meinem GoogleDrive aktualisiert. Enthalten sind die wichtigen Treiber für USB3 und NVMe, die für die Installation mittlerweile unbedingt erforderlich sind. Integriert sind alle Updates und .NET (Stand 2019-09-15). Updates für Windows Defender wurden nicht integrier...
von g-force
Di 10. Sep 2019, 07:35
Forum: Windows 10
Thema: Windows 10-Installation: Betriebssystem und Benutzer getrennt
Antworten: 11
Zugriffe: 222

Re: Windows 10-Installation: Betriebssystem und Benutzer getrennt

Ich habe für LINUX überhaupt keine SWAP-Partition mehr. In WINDOWS ist die PAGEFILE abgeschaltet, ebenso die HYBERFILE. Bei ausreichend RAM kein Problem.
Linux (zumindest UBUNTU) kann nativ auf NTFS lesen und schreiben, deine Partition D sollte also kein Problem sein.
von g-force
Di 10. Sep 2019, 07:30
Forum: Windows-Allgemein
Thema: Windows zeigt ".Ordner" - wie ausblenden?
Antworten: 3
Zugriffe: 73

Re: Windows zeigt ".Ordner" - wie ausblenden?

Nemo hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 00:08
Gab's da unter MacOS nicht eine Option, die mit einem Punkt im Namen versehenen Ordner auf fremden Dateisystemen überhaupt nicht erst erstellen zu lassen?
Noch ist mir diese Funktion nicht bekannt. Ich weiß auch nicht, wonach ich da suchen soll. Hast Du weitere Informationen?
von g-force
Mo 9. Sep 2019, 21:53
Forum: Windows-Allgemein
Thema: Windows zeigt ".Ordner" - wie ausblenden?
Antworten: 3
Zugriffe: 73

Windows zeigt ".Ordner" - wie ausblenden?

Ich habe mein Problem bereits in einem andern Forum geschildert: https://www.hackintosh-forum.de/forum/thread/44160-windows-zeigt-ordner-wie-ausblenden/?postID=527015#post527015 "In meinem Triple-Boot-System wechsele ich oft zwischen den Systemen (meist Win10 <-> macOS Mojave). Unter Win10 werden mi...
von g-force
Mo 9. Sep 2019, 09:35
Forum: Windows 10
Thema: Windows 10-Installation: Betriebssystem und Benutzer getrennt
Antworten: 11
Zugriffe: 222

Re: Windows 10-Installation: Betriebssystem und Benutzer getrennt

Wie funktioniert das bei Win 10? Muß ich dafür nicht eine Unnatended-DVD anlegen? Mit Ntlite oder sonst nem Programm? Wäre schön wenn ich die Updates, Produkt Key, Einstellungen, Benutzer integrieren könnte, um damit eine unbeaufsichtigte Installation durchführen zu können. Können mit so ner DVD au...
von g-force
So 8. Sep 2019, 19:30
Forum: NTLite
Thema: Win7 mit "install.esd" - Fehler "install.wim nicht gefunden"
Antworten: 2
Zugriffe: 63

Re: Win7 mit "install.esd" - Fehler "install.wim nicht gefunden"

Das habe ich (in diesem Fall) noch nicht gemacht, da diese ISO ein möglichst originales Windows7 sein soll.
von g-force
So 8. Sep 2019, 18:37
Forum: NTLite
Thema: Win7 mit "install.esd" - Fehler "install.wim nicht gefunden"
Antworten: 2
Zugriffe: 63

Win7 mit "install.esd" - Fehler "install.wim nicht gefunden"

Ich habe mit NTlite (Vollversion) die Image-Erstellung auf ESD eingestellt, um Platz zu sparen. NTlite erstellt die ISO scheinbar problemlos, aber bei der Installation in einer VM startet zwar das Setup, bricht dann aber mit Fehermeldung "... install. wim nicht gefunden..." ab. Natürlich gibt es kei...
von g-force
Fr 6. Sep 2019, 09:51
Forum: Windows 10
Thema: Windows 10-Installation: Betriebssystem und Benutzer getrennt
Antworten: 11
Zugriffe: 222

Re: Windows 10-Installation: Betriebssystem und Benutzer getrennt

Das stimmt nicht ganz. Auch den "Desktop"-Pfad kann man umleiten, damit die Daten nicht auf der Systemplatte landen.
Ich mache das allerdings nicht, sondern arbeite diszipliniert, auf dem Desktop liegen nur wichtige Verknüpfungen.
von g-force
Do 5. Sep 2019, 23:36
Forum: Windows 10
Thema: Delivery Optimization - Wim-File
Antworten: 4
Zugriffe: 164

Re: Delivery Optimization - Wim-File

Da Du bisher keine Antwort erhalten hast, melde ich mich mal. Ich verstehe nicht, was Du da eigentlich vorhast. Kannst Du das genauer erklären? Offenbar geht es um eine bestimmte Einstellung von Windows, die Du in ein Abbild (WIM) übernehmen möchtest, damit Du diese Einstellung in weiteren Installat...
von g-force
Do 5. Sep 2019, 23:30
Forum: Windows 10
Thema: Windows 10-Installation: Betriebssystem und Benutzer getrennt
Antworten: 11
Zugriffe: 222

Re: Windows 10-Installation: Betriebssystem und Benutzer getrennt

Willkommen im Forum! Auch ich bin nach jahrelangen Experimenten davon ab, Programme und Benutzerordner zu verschieben bzw. diese Pfade zu verbiegen. Es bringt absolut keinen Vorteil, auch der vermeintliche Platzgewinn auf der Systemplatte geht ja auf der anderen Platte verloren. Anderes sieht es aus...
von g-force
Do 5. Sep 2019, 23:14
Forum: Windows 10
Thema: Umzug auf Win 10 1803 mit Herstellung einer angepaßten ISO
Antworten: 45
Zugriffe: 3845

Re: Umzug auf Win 10 1803 mit Herstellung einer angepaßten ISO

Hallo Thiersee, da Du ja (genau wie ich) gerne Macrium Reflect benutzt, gebe ich Dir folgenden Ratschlag: Erstelle Dir einen Rettungs-USB-Stick mit Macrium Reflect, von diesem kannst Du immer booten und recovern. Dies funktioniert sogar bei Festplatten-Wechsel (wo dein installiertes Macrium verschwu...
von g-force
Di 3. Sep 2019, 08:15
Forum: Windows 7
Thema: Integration ALLER Updates in Windows 7
Antworten: 8
Zugriffe: 11176

Re: Integration ALLER Updates in Windows 7

Die ENTERPRISE ist im Grunde eine ULTIMATE, aber als Volumen-Lizenz. Diese nutzt normalerweise niemand, der hier z.B. mit NTlite unterwegs ist. Die zusätzlichen Treiber (USB3 und NVMe) befinden sich sowohl in der "boot.wim" als auch in der "install.wim" - eine Installation wäre sonst nicht möglich. ...
von g-force
So 11. Aug 2019, 11:10
Forum: Windows 7
Thema: Windows 7 SP2.8 32/64-bit (zB. Ryzen Gen1/2), mit NVMe-Support EDIT: ISOs mit allen 'wichtigen' Updates
Antworten: 9
Zugriffe: 466

Re: Windows 7 SP2.8 32/64-bit (zB. Ryzen Gen1/2), mit nativem NVMe-Support EDIT: Changelog, EDIT2: Updated ISOs

... und genau DAS sind die Gründe, warum ich alle Updates in realer Installation (oder VM) installiere, dann "Verallgemeinern & Versiegeln" nutze und davon ein Capture ziehe, das ich dann als "install.wim" in das Setup einbaue. Alle anderen Möglichkeiten haben sich in endlosen Versuchen als nicht ta...
von g-force
Sa 10. Aug 2019, 21:24
Forum: Windows 7
Thema: Integration ALLER Updates in Windows 7
Antworten: 8
Zugriffe: 11176

Re: Integration ALLER Updates in Windows 7

Ich habe die ISO "Windows 7 AiO" heute aktualisiert und auf Google Drive hochgeladen.

Den Ordner findet ihr hier: https://drive.google.com/open?id=1pGEeT ... CuJm4DnGxr
von g-force
Do 8. Aug 2019, 06:58
Forum: Windows 7
Thema: Windows 7 SP2.8 32/64-bit (zB. Ryzen Gen1/2), mit NVMe-Support EDIT: ISOs mit allen 'wichtigen' Updates
Antworten: 9
Zugriffe: 466

Re: Windows 7 Service Pack 2.8 32/64-bit (zB. Ryzen Gen1/2), jetzt mit nativem NVMe-Support

Damit wir nicht aneinander vorbeireden: Deine Integration der USB-Treiber und NVMe-Treiber in beide WIM scheint ja gut zu funktionieren. Das Setup deiner ISO (x64 Prof.) lief ja auf meinem Rechner gut durch. Hieran habe ich auch keinerlei Kritik geübt. Was mich stört, bezieht sich einzig auf die "in...
von g-force
Mi 7. Aug 2019, 09:13
Forum: Windows 7
Thema: Windows 7 SP2.8 32/64-bit (zB. Ryzen Gen1/2), mit NVMe-Support EDIT: ISOs mit allen 'wichtigen' Updates
Antworten: 9
Zugriffe: 466

Re: Windows 7 Service Pack 2.8 32/64-bit (zB. Ryzen Gen1/2), jetzt mit nativem NVMe-Support

Wie ich in meinem Thread schon schrieb: Mein Ziel ist es (gewesen), daß WU direkt nach der Installation schon Ruhe gibt. Wenn 2-3 Updates nachinstalliert werden müssen, kann ich damit leben. Auch fehlende Treiber sind akzeptabel, solange die Installation möglich ist und durchläuft. Aber in dieser Me...
von g-force
Di 6. Aug 2019, 20:32
Forum: Windows 7
Thema: Windows 7 SP2.8 32/64-bit (zB. Ryzen Gen1/2), mit NVMe-Support EDIT: ISOs mit allen 'wichtigen' Updates
Antworten: 9
Zugriffe: 466

Re: Windows 7 Service Pack 2.8 32/64-bit (zB. Ryzen Gen1/2), jetzt mit nativem NVMe-Support

Ich habe dein Windows7 Professional x64 mal testweise auf echter Hardware installiert (Asus Z-170 K mit Intel I7-6700K, 64 GB RAM, mehrere NVMe). Die Installation klappt soweit, das ist natürlich ein Fortschritt. Die Samsung-NVMe werden erkannt, ich konnte darauf installieren. Soweit, so gut. Es feh...
von g-force
Mo 15. Jul 2019, 15:15
Forum: Windows 7
Thema: Windows 7 SP2.8 32/64-bit (u.A. für Ryzen) EDIT2: Login erforderlich
Antworten: 9
Zugriffe: 689

Re: Windows 7 Service Pack 2.7 64-bit und 32-bit (u.A. für Ryzen)

Dann empfehle ich Dir zuerst das Tool "GImageX": https://www.autoitconsulting.com/site/i ... indows-10/

Damit kannst Du deine WIM capturen, (um)benennen, zusammenführen, etc.
von g-force
Mo 15. Jul 2019, 12:45
Forum: Windows 7
Thema: Windows 7 SP2.8 32/64-bit (u.A. für Ryzen) EDIT2: Login erforderlich
Antworten: 9
Zugriffe: 689

Re: Windows 7 Service Pack 2.7 64-bit und 32-bit (u.A. für Ryzen)

Eine Frage vorweg: Ist Dir der völlige Verzicht auf Tools wie z.B. "NTlite" und WinReducer" sehr wichtig? Du scheinst ja alles mit Scripten zu realisieren.
von g-force
Fr 12. Jul 2019, 09:06
Forum: Windows 7
Thema: Windows 7 SP2.8 32/64-bit (u.A. für Ryzen) EDIT2: Login erforderlich
Antworten: 9
Zugriffe: 689

Re: Windows 7 Service Pack 2.7 64-bit und 32-bit

Ich selber habe keinen Bedarf mehr an Windows 7.
Ich habe zwei eigene Threads in diesem Forum, die sich ausgiebig mit dem Thema befassen, vielleicht magst Du mal lesen:

viewtopic.php?f=61&t=453

viewtopic.php?f=15&t=97