Windows 10 - UpdateLog auslesen

Tools, Installation, Optimierung, Problemlösung rund ums Thema Windows 10
Antworten
Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1266
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Status: Offline

Windows 10 - UpdateLog auslesen

#1

Beitrag von Nemo » Mo 18. Dez 2017, 13:18

Windows 10 - UpdateLog auslesen
    Nachdem man noch unter den Vorgängern bis Windows 8.1 in %WinDir%\WindowsUpdate.log mit einem simplen Editor, wie z.B. Notepad, nachvollziehen konnte, was WU so trieb, ging das ab Windows 10 (v1507) nicht mehr.
    Ein per Entwicklerkit bereitgestelltes Tracefmt.exe war für mich als unbedarften Anwender nicht zielführend.
    Man findet stattdessen seit v1607 in der genannten Log-Datei den entscheidenden Hinweis auf ein PowerShell-Kommando : Zeige Spoiler
    "Windows Update logs are now generated using ETW (Event Tracing for Windows).
    Please run the Get-WindowsUpdateLog PowerShell command to convert ETW traces into a readable WindowsUpdate.log.
    For more information, please visit https://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=518345"
    Nachdem man einen toten Link erfolgreich umgangen hat, findet man unter der Beschreibung zu Get-WindowsUpdateLog Hintergrundinformationen dazu. (Wenn man tiefer einsteigen möchte.)

    In einem praktischen Fall sah das bei mir so aus:
    • Bild Bild
      Nach dem Drücken von "Details anzeigen" hätte ich die Standardeinstellungen modifizieren können
      • Mit dem Ergebnis in der GUI Bild konnte ich nicht viel anfangen
        • Interessant jedoch war für mich die danach auf dem Desktop erstellte WindowsUpdate.log.
          Mit Notepad konnte ich nun auch die Herkunft eines nicht im MUC verfügbaren KB4050043 aufspüren.
          Bild
          Viel Erfolg bei der "Suche nach den Wurzeln"
          wünscht Nemo

          Antworten

          Social Media