Win10 v1903/19h1 ---> v1909/19h2

Tools, Installation, Optimierung, Problemlösung rund ums Thema Windows 10
Antworten
Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1271
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Status: Offline

Win10 v1903/19h1 ---> v1909/19h2

#1

Beitrag von Nemo » Fr 27. Sep 2019, 17:03

    MS ist langsam wohl auf der Zielgeraden zu Win10/v1909/19h2/Build 18363.x.

    Obwohl MS 19h2 noch nicht offiziell freigegeben hat, habe ich auf Grund der von den Vorschauversionen verfügbaren Infos mir mit WTK AiO-ISOs (x64 & x86) zusammengebaut, die mich in einer VM bei sauberer Installation in einem Rutsch auf Build 18363.387, *.388, *.418 und jetzt auch auf *.449 brachten:
    Bild ---> Bild ---> Bild
    Anmerkungen:
    • Es stört mich nicht, dass das extra aktivierte Wasserzeichen auf dem Desktop "Build 18362.19h1_release.190318-1202" ausweist;
      Winver.exe gibt ja die aktuelle Build-Nummer an.
      Bei den Häuptlingen von MS ist langsam wohl doch die Einsicht gereift, dass sie sich mit halbjährlichen Upgrades für Win10 übernimmt und schwenkt wenigstens einmal im Jahr auf die von Vorgängern bekannten Service Packs (SPs) um.
    • Mittlerweile evtl. per MCT oder aus anderen Quellen verfügbare 18363.x als Ausgangsversionen wollte ich nicht hernehmen, da ich ohnehin
      - eine Install.ESD erst in Install.WIM wandeln müsste und
      - mindestens ein CU fällig würde.
    • Auf andernorts berichtete Probleme mit Startmenü, Sandbox, Suchfunktion, hoher CPU-Last usw. habe ich jetzt nicht geachtet, da ich die jeweiligen Konstellationen nicht auch noch nachvollziehen wollte.
      Meine Zutaten dafür
      • Arbeitsverzeichnis mit Build 18362.1 mit aktiviertem NetFx3 bei den Professionals in x64 und x86
        • KB4517210 ---> KB4517388 - Dynamisches Update (DU);
          - Inhalt der CAB-Archive ---> .\[x64|x86]\Sources des Arbeitsverzeichnisses kopiert)
          - Verfügbar über "Feature Update" per UUP Dump *)
          • KB4520390 ---> KB4521863 ---> KB4525419 - Servicing Stack Update (SSU) integriert
            • KB4516115 - FlashPlayer Update (FP) integriert
              • KB4515871 ---> KB4519573 -- Kumulatives Update für .NET Framework der Versionen 3.5 und 4.8 integriert
                (für v1909 im DC angezeigt als KB4522739 ---> KB4524101 ---> KB4522742)
                • KB4517245 - 1909-Aktivierung: Lediglich das Umschalten von 18362 auf 18363;
                  - CAB-Archiv integriert
                  - Verfügbar über "Feature Update" per UUP Dump *)
                  • KB4517211 ---> KB4524147 (Build *.388) ---> KB4517389 (Build *.418) ---> KB4522355 (Build *.449) - Kumulatives Update (CU) integriert
                    ---> Verfügbar auch als *.CAB über "Cumulative Update" per UUP Dump *)
                    *) Der Weg zu den CABs : Zeige Spoiler
                    Bild
                    Die Abbildungen beziehen sich auf die erste von von mir getestete Build *.387.
                    Für die aktuelle Build ist deren Nummer im Eingangssuchfeld vorzugeben.
                    ---> Bild ---> Bild
                    ---> Bild ---> Bild
                        Wer bereits auf dem Vorschautrip mit Build 18362.100xx war und die ISO laut dieser Beschreibung für ein InPlace-Upgrade verwenden möchte, achte darauf, während des Upgrades den Zugriff aufs WWW zu unterbinden!

                        :thumbup: Ein fettes Dankeschön an DK2000@DM für einen Tipp, der mir viel Arbeit erspart hat. :thumbup:
                        Gruß, Nemo
                        Zuletzt geändert von Nemo am Fr 25. Okt 2019, 21:35, insgesamt 9-mal geändert.

                        Benutzeravatar
                        Nemo
                        Support
                        Beiträge: 1271
                        Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
                        Wohnort: Bad Soden am Taunus
                          Windows 10 Firefox
                        Hat sich bedankt: 153 Mal
                        Danksagung erhalten: 132 Mal
                        Status: Offline

                        Neues am 03.10.2019: WinVer --> 18363.388; FP --> v32.0.0.255 (unverändert)

                        #2

                        Beitrag von Nemo » Do 3. Okt 2019, 22:29

                          MS hat das noch mit einigen Macken (Druckspooler, NetFx3) behaftete letzte kumulative Update ersetzt: Man beachte im MUC die Angabe "Win 10 Version 1903 and later"!

                          Den ersten Beitrag habe ich zwar aktualisiert, die genannte Konstellation jedoch nicht getestet.
                          Daher --- und weil ich nicht über die betroffene HW verfüge --- kann ich nichts dazu sagen, ob die "Macken" wirklich behoben wurden.

                          Gruß, Nemo
                          Zuletzt geändert von Nemo am Fr 4. Okt 2019, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

                          Benutzeravatar
                          Bezelbube
                          Support
                          Beiträge: 28
                          Registriert: Sa 3. Sep 2016, 17:46
                            Windows 10 Firefox
                          Hat sich bedankt: 1 Mal
                          Danksagung erhalten: 29 Mal
                          Status: Offline

                          Re: Win10 v1903/19h1 ---> v1909/19h2

                          #3

                          Beitrag von Bezelbube » Fr 4. Okt 2019, 00:23

                          Win10 v1903/19h1 ---> v1909/19h2
                          Nun kann es für den Normaluser sehr verwirrend werden.
                          Wer unter Win10 v1903/19h1, KB4515384 installiert hat, ist eigentlich schon mit Build 18363.356 v1909/19h2 unterwegs.
                          Es fehlt den Usern nur KB4517245.
                          Konnte gestern die ESD Dateien der v1909/19h2 Build 18363.356 auf den MS Servern lokalisieren.
                          : Zeige Spoiler
                          Client Consumer ESD DE:
                          Index 1: Windows 10 Home
                          Index 2: Windows 10 Home N
                          Index 3: Windows 10 Education
                          Index 4: Windows 10 Education N
                          Index 5: Windows 10 Pro
                          Index 6: Windows 10 Pro N

                          x64:
                          http://b1.download.windowsupdate.com/d/ ... 8a3918.esd

                          x86:
                          http://b1.download.windowsupdate.com/c/ ... 9d11ca.esd



                          Client Business ESD DE:
                          Windows 10 Education
                          Windows 10 Education N
                          Windows 10 Enterprise
                          Windows 10 Enterprise N
                          Windows 10 Pro
                          Windows 10 Pro N

                          x64:
                          http://b1.download.windowsupdate.com/c/ ... 0af356.esd

                          x86:
                          http://b1.download.windowsupdate.com/d/ ... fb9f7e.esd
                          Mit den esd-decrypter-wimlib-52 hat man eine install.wim/esd oder
                          Iso der neuen Build v1909/19h2 in nur zwei minuten erstellt.
                          In diesen Ausgangsmedium müssen dann ,um auf die aktuelle v18363.388 zu kommen nur noch folgende Updates integriert werden:
                          windows10.0-kb4420390-x64.msu
                          windows10.0-kb4515871-x64.msu
                          windows10.0-kb4524147-x64.msu
                          KB4516115 für Flashplayer ist schon enthalten.

                          P.S: sorry
                          Ich ändere die KB Nummer vom SSU immer nach unter,da ich mit DISM arbeite und dism die *.cab und *.msu Dateien nach KB Nummer aufsteigend integriert.
                          Original ist also windows10.0-kb4520390-x64.msu.
                          ServiceStackUpdate immer zuerst,darum von mir die Änderuung der KB Nummer nach unten.
                          Zuletzt geändert von Bezelbube am Fr 4. Okt 2019, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.

                          Benutzeravatar
                          Nemo
                          Support
                          Beiträge: 1271
                          Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
                          Wohnort: Bad Soden am Taunus
                            Windows 10 Firefox
                          Hat sich bedankt: 153 Mal
                          Danksagung erhalten: 132 Mal
                          Status: Offline

                          Re: Win10 v1903/19h1 ---> v1909/19h2

                          #4

                          Beitrag von Nemo » Fr 4. Okt 2019, 15:21

                          Hallo Bezelbube,

                          Danke fürs Bereitstellen der Links!
                          - Welche Build-Nr?
                          - Gibt's die auch in 32 Bit? (Nur für alle Fälle.)
                          ... Nun kann es für den Normaluser sehr verwirrend werden. ...
                          Das ist es in der Tat schon seit ein paar Wochen mit den verschiedenen Vorschau-Zweigen.
                          Ich bin gespannt, wie MS das endgültig löst.
                            ... KB4516115 für Flashplayer ist schon enthalten. ...
                            Abgesehen vom FP ist Deine Zusammenstellung mit meiner identlisch.
                            Das kann sich sehr schnell wieder ändern: Wir kennen doch den Flickenteppich von Adobe (vormals Macromedia)!
                            Warum ich von 18362.1 ausging, habe ich im Eingangsbeitrag dargelegt.

                            Gruß,
                            Nemo

                            PS:
                            Ein Test in einer VM, der mich bei einer Neuinstallation in einem Rutsch auf 18363.388 bringen sollte, war erfolgreich, wenn man davon absieht, dass der Defender die per WTK hinterlegten #Silent Installs zunächst aus dem Verkehr gezogen hatte.

                            Benutzeravatar
                            Bezelbube
                            Support
                            Beiträge: 28
                            Registriert: Sa 3. Sep 2016, 17:46
                              Windows 10 Firefox
                            Hat sich bedankt: 1 Mal
                            Danksagung erhalten: 29 Mal
                            Status: Offline

                            Re: Win10 v1903/19h1 ---> v1909/19h2

                            #5

                            Beitrag von Bezelbube » Fr 4. Okt 2019, 17:20

                            @Nemo
                            Es ist die Build 18363.356.
                            Versionsswitcher KB4517245 macht aus der v1903/19h1 18362.356 nur v1909/19h2 18363.356.
                            Die x86 links hab ich den Spoiler in Post #3 beigefügt.

                            Benutzeravatar
                            Nemo
                            Support
                            Beiträge: 1271
                            Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
                            Wohnort: Bad Soden am Taunus
                              Windows 10 Firefox
                            Hat sich bedankt: 153 Mal
                            Danksagung erhalten: 132 Mal
                            Status: Offline

                            Re: Win10 v1903/19h1/18362.1 ---> v1909/19h2/18363.418

                            #6

                            Beitrag von Nemo » Sa 12. Okt 2019, 21:01

                              Nachdem MS nun hofft, Ende dieses Monats die derzeitig aktuelle Vorschauversion mit Build 18363.418 auf die Allgemeinheit loslassen zu können, habe ich heute meine Maschinerie angeworfen und nach erfolgreichem Test in einer VM den Eingangsbeitrag aktualisiert.

                              Gruß, Nemo
                              Zuletzt geändert von Nemo am Fr 25. Okt 2019, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.

                              Benutzeravatar
                              Nemo
                              Support
                              Beiträge: 1271
                              Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
                              Wohnort: Bad Soden am Taunus
                                Windows 10 Firefox
                              Hat sich bedankt: 153 Mal
                              Danksagung erhalten: 132 Mal
                              Status: Offline

                              Win10 v1903/19h1/18362.1 ---> v1909/19h2/18363.449

                              #7

                              Beitrag von Nemo » Fr 25. Okt 2019, 22:03

                                MS arbeitet sich langsam auf das November-Update 2019 zu, das wohl nach aktuellem Stand zum offiziellen Patchtag für alle freigegeben werden soll.
                                Die gestern für v1903 freigegebenen Patches auf Build 18362.449 sind gleichermaßen geeignet, um die v1909 auf Build 18363.449 zu hieven.
                                  Nach einem Fehlstart --- ich hattte gemeint, ich könne in das 64-Bit-OS einen 32-bittigen .NetFx-Patch integrieren --- habe ich heute nochmals meine Maschinerie angeworfen und nach erfolgreicher Installation in einer VM und ausbleibendes Gemeckere von WU den Eingangsbeitrag aktualisiert.

                                  Gruß, Nemo

                                  Benutzeravatar
                                  Nemo
                                  Support
                                  Beiträge: 1271
                                  Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
                                  Wohnort: Bad Soden am Taunus
                                    Windows 10 Firefox
                                  Hat sich bedankt: 153 Mal
                                  Danksagung erhalten: 132 Mal
                                  Status: Offline

                                  Win10 v1903/19h1/18362.1 ---> v1909/19h2/18363.476

                                  #8

                                  Beitrag von Nemo » Mi 13. Nov 2019, 11:38

                                    Gestern gab MS das Feature Update auf v1909 offiziell frei.
                                    Lest bitte HIER oder im Eingangsbeitrag dazu weiter.

                                    Gruß, Nemo

                                    Antworten

                                    Social Media