Multi-Language-Version von Win10 erstellen

Tools, Installation, Optimierung, Problemlösung rund ums Thema Windows 10
Antworten
Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 342
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Multi-Language-Version von Win10 erstellen

#1

Beitrag von g-force » Mi 24. Mär 2021, 19:59

Etwas Offtopic: Hat jemand von Euch sich schon mal an einer Multi-Language-Version von Win10 versucht?
Wenn ja, wie habt ihr das gemacht?

EDIT Mod TMC: Abgetrennt von viewtopic.php?f=13&t=759

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1564
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Status: Online

Re: Multi-Language-Version von Win10 erstellen

#2

Beitrag von Nemo » Mi 24. Mär 2021, 20:51

Hallo Gunnar!

Dafür hatte ich bislang keinen Bedarf.
Aber
  • erstelle Dir doch erst einmal mit UUP Dump separate ISOs mit den einzelnen Sprachversionen und
  • schaue dann beim Zusammenführen mit multi_arch_iso.cmd, was das Skript damit anstellt!
Immer noch OT ===> : Zeige Spoiler
Nachträglich noch mal alles Gute zum Geburtstag.
Ich hatte schon befürchtet, dass Dir Corinna auf deutlich weniger als eine Armlänge zu nahe gekommen sei.
Gruß, Nemo
Zuletzt geändert von Nemo am Fr 26. Mär 2021, 19:59, insgesamt 1-mal geändert.
Lizenzfrage: Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware: Jeder darf sie nutzen.
Sie ist aber nicht OpenSource: Das heißt, der Nutzer darf sie nicht verändern!

Benutzeravatar
Thomas Mc Kie
Moderator
Beiträge: 204
Registriert: Di 12. Jul 2016, 10:48
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Status: Offline

Re: Multi-Language-Version von Win10 per UUP-Dump-Skript erstellen

#3

Beitrag von Thomas Mc Kie » Mi 24. Mär 2021, 23:45

Hier bin ich mal proaktive mit der Schere ran, bevor sich das zu nem eigenen Themenstrang entwickelt. Bei zwei Beiträgen blicke ich selbst noch durch. :-)
Außerdem finde ich, dass die Frage eine eigene Überschrift wert ist.
Was zählt das Alter, außer die Jahre?

Benutzeravatar
Thiersee
Support
Beiträge: 609
Registriert: Di 26. Jul 2016, 15:08
Wohnort: Tirol (Österreich)
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Status: Offline

Re: ISOs mit aktiviertem NetFx3 per UUP-Dump-Skript erstellen

#4

Beitrag von Thiersee » Do 25. Mär 2021, 16:08

Nemo hat geschrieben:
Mi 24. Mär 2021, 20:51
....
Schaue dann beim Zusammenführen mit multi_arch_iso.cmd, was das Skript damit anstellt!
....
Error, both ISO are x64...
LG
MfG, Thiersee

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1564
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Status: Online

Re: Multi-Language-Version von Win10 erstellen

#5

Beitrag von Nemo » Do 25. Mär 2021, 18:46

Thiersee hat geschrieben:
Do 25. Mär 2021, 16:08
... Error, both ISO are x64 ...
Das hatte ich befürchtet. Aber einen Versuch war's wert.

Aber Google spuckt auch so einiges aus:
https://www.google.com/search?client=fi ... windows+10

Gruß, Nemo
Zuletzt geändert von Nemo am Fr 26. Mär 2021, 19:58, insgesamt 1-mal geändert.
Lizenzfrage: Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware: Jeder darf sie nutzen.
Sie ist aber nicht OpenSource: Das heißt, der Nutzer darf sie nicht verändern!

Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 342
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Multi-Language-Version von Win10 erstellen

#6

Beitrag von g-force » Do 25. Mär 2021, 20:30

In ein eigenes Thema abgetrennt ist auch okay.
Ich arbeite ja mittlerweile in einer Computer-Firma, wo wir ca. 300 PCs am Tag installieren, Tendenz steigend. Nun kommen auch internationale Bestellungen, vorwiegend Englisch und Französisch. Bisher haben wir das mit getrennten Images auf dem WDS-Server gelöst, allerdings lief die Admin-Installation dann auch schon in der gewünschten Sprache ab.
Ich habe nun ein Referenz-Image erstellt, das mehrere Sprachen enthält, aber.... Es ist nicht ohne weiteres möglich, bei aktuellem Win10 (Stand: 21H1) die Sprachen offline zu integrieren. Ich komme auch nicht an die LangPack-ISO von MS heran, dafür läuft das bei uns noch nicht professionell genug. Ich erstelle also eine VM mit Win10, ziehe erstmal alle Updates, bis das Image up-to-date ist. Dann installiere ich online die gewünschten Sprachpakete und fahre das Image mit SysPrep runter. Starte ich nun die VM erneut im OOBE-Modus, komme ich bei der Benutzereinrichtung eine Sprachauswahl - jeder Benutzer kann also seine gewünschte Sprache auswählen. Problem gelöst.
Die ganze Geschichte hat aber einige Haken und Ösen, die ich erstmal klären und testen musste. Auf Nachfrage gehe ich gerne ins Detail.

Meine aktuelle Win10-MultiLanguage-ISO : Zeige Spoiler
Klick mich

Edit by Unantastbar: Spoiler gesetzt.

Benutzeravatar
Thiersee
Support
Beiträge: 609
Registriert: Di 26. Jul 2016, 15:08
Wohnort: Tirol (Österreich)
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Status: Offline

Re: Multi-Language-Version von Win10 erstellen

#7

Beitrag von Thiersee » Fr 26. Mär 2021, 17:33

Hallo Gunnar,

ich habe folgenden Link dazu gefunden:
ISO Multilanguage.
Vielleich brauchst du ihn.

LG
MfG, Thiersee

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1564
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Status: Online

Re: Multi-Language-Version von Win10 erstellen

#8

Beitrag von Nemo » Fr 26. Mär 2021, 19:50

Thiersee hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 17:33
... ich habe folgenden Link dazu gefunden:
ISO Multilanguage. ...
Der Link tauchte auch in meiner Google-Suche auf.

Ergänzend dazu könnte ein Kugeln nötig werden nach

Code: Alles auswählen

en_windows_10_features_on_demand_part_1_version_2004_x64_dvd_7669fc91.iso
en_windows_10_features_on_demand_part_1_version_2004_x86_dvd_ae6dc6f7.iso
en_windows_10_features_on_demand_part_2_version_2004_x64_dvd_fa276e78.iso
en_windows_10_features_on_demand_part_2_version_2004_x86_dvd_ddf557cb.iso
Findest Du einen, sind auch die anderen nicht mehr fern.
Für 21H2 werden dann die Karten neu gemischt ...

Gruß, Nemo
Lizenzfrage: Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware: Jeder darf sie nutzen.
Sie ist aber nicht OpenSource: Das heißt, der Nutzer darf sie nicht verändern!

Benutzeravatar
Bezelbube
Support
Beiträge: 37
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 17:46
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Status: Offline

Re: Multi-Language-Version von Win10 erstellen

#9

Beitrag von Bezelbube » Fr 26. Mär 2021, 21:29

Verwende doch einfach das W10MUI Script von @abbodi1406 aus dem MDL-Forum.
Gibt es auch für Win 7 + 8.
OnDemand + Langs Ordner füllen,Downloadlinks für die jeweilige Win10 Build sind in den beiden Ordnern enthalten.
Vorher natürlich auch mal die ReadMe Dateien lesen bzw. den Forenthread durchgehen.
Je nachdem was man integrieren möchte,wird die W10MUI.cmd,W10MUI_Mini.cmd oder W10UI.cmd ausgeführt.
P.S. Für meine belange geht es einfacher nicht, da ich momentan auch nicht mehr die Zeit habe,um mir so eine Batch-Datei zurechtzuzimmern.

Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 342
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Multi-Language-Version von Win10 erstellen

#10

Beitrag von g-force » Sa 27. Mär 2021, 19:27

Nun ja, die Art & Weise meiner Integration passt auch zu meiner Update-Integration. Ich mache das quasi "live" im eingebauten Administrator-Account und fahre das System mit SysPrep wieder runter. Capture mit "GimageX" und diverse Nacharbeiten, mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

Antworten

Social Media