Antivirenprogramm für Windows 7

Tools, Installation, Optimierung, Problemlösung rund ums Thema Windows 7
Antworten
Benutzeravatar
Byul
Member
Beiträge: 2
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 10:13
    Windows 10 Firefox
Status: Offline

Antivirenprogramm für Windows 7

#1

Beitrag von Byul » Fr 10. Mai 2019, 10:15

Hey Leute,

könnt ihr mir bitte helfen !!!!

ich suche ein AVProgramm für mein Windows 7 64- bit Betriebssytsem !!!!
ich brauche aber eins, wo ich trotz aktivierung die volle lappi leistung in anspruch nehmen kann.

habe nämlich das problem das ich mit northen internetsec. diese nicht nutzen kann. Vile spiele darunter auch CSS uvm stocken obwohl die systemanforderungen bei weitem erfüllt sind.

in einem computergeschäft meinten die das liegt daran das ich northen habe, das würde sehr viel leistung vom lappi in anspruch nehmen.

:confused:KÖNNT IHR MIR BITTE HELFEN :confused:

ps. es kann auch eins sein, dass was kostet hauptsache mein lappi läuft und ist viren frei!!!!!


DANKE !!!!!!!!!!

Benutzeravatar
mausschieber
Member
Beiträge: 46
Registriert: Di 12. Jul 2016, 17:42
Wohnort: NRW
    Windows 8.1 Firefox
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Offline

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

#2

Beitrag von mausschieber » Fr 10. Mai 2019, 20:22

Also ich denke, das kann man nicht verallgemeinern, das ist von System zu System verschieden.
Aber ich nutze schon seit Jahren Avast Free Antivirus und bin sehr zufrieden damit.

Benutzeravatar
Thomas Mc Kie
Moderator
Beiträge: 170
Registriert: Di 12. Jul 2016, 10:48
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

#3

Beitrag von Thomas Mc Kie » Sa 11. Mai 2019, 10:23

avg antivirus ist auch eine kostenfreie Alternative

Gibt es bei CS einen Offline-Modus (sprich kannst du z.b. mit Bots ein Level zocken, wenn du völlig vom Internet getrennt bist)? Falls ja, einmal mit angeschaltetem Norten probieren und dann (und bitte nur in dem Fall dass du weder per LAN noch WLAN im Netz bist) den Norten komplett ausschalten und schauen, ob sich überhaupt was ändert.

Ich halte die Diagnose - Norton sei schuld - zumindest für fragwürdig.

Grüße

Thomas
Was zählt das Alter, außer die Jahre?

Benutzeravatar
Byul
Member
Beiträge: 2
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 10:13
    Windows 10 Firefox
Status: Offline

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

#4

Beitrag von Byul » Mi 15. Mai 2019, 05:25

Wie ich in diesem Artikel erwähnt habe, Bitdefender und Kaspersky Antivirus, scheine ich immer davon zu hören, das macht mich sehr angewidert. Ist Avast Free Antivirus sicher? Ich denke, kostenlose Antivirensoftware ist riskant.

Benutzeravatar
mausschieber
Member
Beiträge: 46
Registriert: Di 12. Jul 2016, 17:42
Wohnort: NRW
    Windows 8.1 Firefox
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Offline

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

#5

Beitrag von mausschieber » Mi 15. Mai 2019, 12:03

Byul hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 05:25
Wie ich in diesem Artikel erwähnt habe, Bitdefender und Kaspersky Antivirus, scheine ich immer davon zu hören, das macht mich sehr angewidert. Ist Avast Free Antivirus sicher? Ich denke, kostenlose Antivirensoftware ist riskant.
i nutze Avast free schon seit der Version 4.8 also schon ein paar Jahre und bin voll zufrieden damit
und man bekommt 1Jahr lang kostenlos

Benutzeravatar
PatrickK
Member
Beiträge: 15
Registriert: Sa 8. Jun 2019, 13:14
Wohnort: Kreuzlingen
    Windows 7 Chrome
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Offline

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

#6

Beitrag von PatrickK » Sa 8. Jun 2019, 13:20

Ich halte solche Programme, in den meisten Fällen, für nicht nur für nicht hilfreich sondern kontraproduktiv da dort Lücken aufgemacht werden wo keine sind und das grösste Risiko nach wie vor der User darstellt. Oder anders gesagt: Eine Software ersetzt keinen Mündigen Umgang am PC und im Internet.
Hier mein Lieblingslink zu dem Thema:
https://www.golem.de/news/antivirensoft ... 25148.html
Einzige Ausnahme:
MS Security Essentials.
Selber nutze ich aber keines und rate von mir aus auch keines an wenn ich nicht darauf angesprochen werde oder, wie hier, so einem Beitrag antworte.

Benutzeravatar
Thomas Mc Kie
Moderator
Beiträge: 170
Registriert: Di 12. Jul 2016, 10:48
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Re: Antivirenprogramm für Windows 7

#7

Beitrag von Thomas Mc Kie » Sa 8. Jun 2019, 17:13

PatrickK hat geschrieben:
Sa 8. Jun 2019, 13:20
Eine Software ersetzt keinen Mündigen Umgang am PC und im Internet.
Dem kann ich ja noch uneingeschränkt zustimmen. Das daraus aber folgendes abgeleitet wird
PatrickK hat geschrieben:
Sa 8. Jun 2019, 13:20
Ich halte solche Programme, in den meisten Fällen, für nicht nur für nicht hilfreich sondern kontraproduktiv da dort Lücken aufgemacht werden wo keine sind und das grösste Risiko nach wie vor der User darstellt.
halte ich für fahrlässig. Anti-Virenprogramme sollte meiner Meinung nach jeder installiert haben und up-to-date halten. Da ist jedes auf dem Markt besser als keines. Was andersherum natürlich nicht bedeuten darf, sich jeden mist runterzuladen oder jeden zip-Anhang in einer Mail zu öffnen. Sprich, es gilt weiterhin, Kopf benutzen, aber zusätzlich einen (nicht mehrere - das macht tatsächlich mehr Probleme) Virenscanner ist unbedingt zu empfehlen. Und auch eine Firewall für das Heimnetz (wenn nicht im Router, dann spätestens am PC, am C selbst die Windows-Firewall grundsätzlich aktiviert schadet sowieso nicht).

Und auch Virensoftware für das Handy (=mobiler PC) nicht vergessen!

Grüße

Thomas
Was zählt das Alter, außer die Jahre?

Antworten

Social Media