Beratung zu PC-Aufrüstung

Alles was Gut und Teuer ist
Antworten
Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 187
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beratung zu PC-Aufrüstung

#1

Beitrag von g-force » Mi 17. Aug 2016, 19:14

Hallo, liebe Gemeinde!
Heute brauche ich mal euren Rat und eure Meinung zu meiner geplanten PC-Aufrüstung. Der geplante Einsatzbereich des PC wird die Musikproduktion sein, hierbei lege ich am meisten wert auf möglichst latenzfreie Bearbeitung der Audiosignale. Als Hauptsoftware kommt Cubase 8.5 auf Windows 10 zum Einsatz, wobei die Bearbeitung der Audiosignale durch sogenannte VST-Plugins und der Einsatz von virtuellen Instrumenten (Sampler) besonders CPU-hungrig ist. Es kommen externe Soundkarten (ASIO) zum Einsatz, der Onboard-Sound ist also unwichtig. Auch eine neue Grafikkarte soll her, wobei hier keine hohen Anforderungen gestellt werden - es sollen 2 Monitore eingesetzt werden.
Meine bisherige Wahl fiel auf dieses Aufrüst-Set bei Reichelt (ist direkt bei mir um die Ecke):

http://www.reichelt.de/Aufruest-Sets-fu ... +f%FCr+PCs

Ich bin gespannt auf eure Meinungen und Kommentare!

Benutzeravatar
Unantastbar
Administrator
Beiträge: 1269
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal
Status: Online

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#2

Beitrag von Unantastbar » Mo 22. Aug 2016, 23:53

g-force hat geschrieben:wobei die Bearbeitung der Audiosignale durch sogenannte VST-Plugins und der Einsatz von virtuellen Instrumenten (Sampler) besonders CPU-hungrig ist
Wird schaut es mit der CPU-Kühlung aus? Soll der vorhandene Lüfter bleiben oder hast einen anderen in Planung?
g-force hat geschrieben:Auch eine neue Grafikkarte soll her, wobei hier keine hohen Anforderungen gestellt werden - es sollen 2 Monitore eingesetzt werden.
Hast du schon eine, die in die engere Wahl kommt? Wenn ja welche?


Viele Grüße

Sven
Gruß, Sven

Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 187
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#3

Beitrag von g-force » Mi 24. Aug 2016, 10:46

Ich denke, daß die zugehörige Kühlung ausreichen wird, wahrscheinlich sogar die Onboard-Grafik. Ist ja so auch schon teuer genug... :-)

Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 187
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 7 Firefox
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#4

Beitrag von g-force » Mo 29. Aug 2016, 10:18

Ich werde das einzeln zusammenstellen, und zwar so: https://www.mindfactory.de/shopping_car ... ba974b0feb

Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 187
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#5

Beitrag von g-force » Mo 5. Sep 2016, 13:20

Okay, it`s done.

Motherboard:
CPU Typ QuadCore Intel Core i7-6700K, 4633 MHz (45 x 103) :twisted:
Motherboard Name Asus Z170-K (2 PCI, 2 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 1 M.2, 4 DDR4 DIMM, Audio, Video, Gigabit LAN)
Motherboard Chipsatz Intel Sunrise Point Z170, Intel Skylake-S
Arbeitsspeicher 65472 MB (DDR4-2400 DDR4 SDRAM) :shock:

:thumbup:

Benutzeravatar
Unantastbar
Administrator
Beiträge: 1269
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal
Status: Online

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#6

Beitrag von Unantastbar » Mi 7. Sep 2016, 23:46

Hallo Gunnar,

Das ASUS Mainboard war eine gute Entscheidung. Ich habe noch 4 oder 5 Boards von ASUS rumliegen und war damit recht zufrieden.
Du fragst dich jetzt bestimmt. 4 oder 5? Ja, du hast richtig gelesen. ich teste halt gerne. :)
g-force hat geschrieben:Arbeitsspeicher 65472 MB
Da frage ich mich. Braucht man denn überhaupt soviel? :D


Viele Grüße

Sven
Gruß, Sven

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 976
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Status: Offline

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#7

Beitrag von Nemo » Do 8. Sep 2016, 00:11

Unantastbar hat geschrieben:... Braucht man denn überhaupt soviel? ...
Es beruhigt ungemein, ein paar Reserven zu haben!

Außerdem: Sollte man später nachrüsten wollen oder müssen, besteht immer das Problem von Inkompatibilitäten.
Weiterhin hätte Gunnar jetzt eher die Möglichkeit, RAMs zurückzugeben, wenn's irgendwo hakt.

Gruß, Nemo

Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 187
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#8

Beitrag von g-force » Sa 10. Sep 2016, 14:37

Nemo hat geschrieben:
Unantastbar hat geschrieben:... Braucht man denn überhaupt soviel? ...
Es beruhigt ungemein, ein paar Reserven zu haben!
Der RAM ist bei mir sinnvoll eingesetzt, siehe hier: http://www.win-unattended.de/viewtopic.php?p=443#p443

Benutzeravatar
Unantastbar
Administrator
Beiträge: 1269
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal
Status: Online

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#9

Beitrag von Unantastbar » Mi 14. Sep 2016, 19:34

@Gunnar,

wie schaut es mit HDD/SSD aus? Wobei ich ich glaube, das du gar keine HDD mehr verwendest. Jedenfalls nicht Intern. :D
Meine persönliche Meinung ist ja, wer einmal eine SSD hat, möchte auch nie wieder darauf verzichten.
2 SSD(Raid-0)? Wenn ja welche SSD und wie schaut es mit den Benchmark werten aus?

Da sich mein Grafikkarte verabschiedet hat, habe ich meinen Rechner bisher noch nicht umgebaut.
Da werde ich mir erst eine neue zulegen. Ich habe auch schon zwei im Auge. >Klick< | >Klick<. Es wird aber wahrscheinlich die Asus AMD Radeon RX 480 Strix werden.
Meine beiden SSD`s werde ich im Raid-0 Modus verwenden. Einen Benachmark-Test werde ich dann machen und das Ergebnis posten. ;)


Viele Grüße

Sven
Gruß, Sven

Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 187
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 7 Firefox
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#10

Beitrag von g-force » Mi 14. Sep 2016, 22:00

13-September-2016_21-28.png
Das sind die Lesewerte des SSD-RAID-0. Ich denke aber, ich werde nochmal nachrüsten auf eine m.2 SSD: http://www.mindfactory.de/product_info. ... 16166.html
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
pedilover
Member
Beiträge: 19
Registriert: So 31. Jul 2016, 17:14
    Windows 7 Firefox
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status: Offline

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#11

Beitrag von pedilover » Do 15. Sep 2016, 12:40

Hi Gunnar,
aber warum nimmst Du keine NVME-Version statt der PCI-Express-Version. In naher ZUnkunft wird wohl bei M2's alles nur noch über das NVME-Protokoll laufen.
Treiber gbt es ja schon von Samsung.
Gruß
Willy

Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 187
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 7 Firefox
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#12

Beitrag von g-force » Do 15. Sep 2016, 12:55

Ich habe dann doch diese SSD (mit NVMe) genommen: http://www.mindfactory.de/product_info. ... 12219.html

Benutzeravatar
pedilover
Member
Beiträge: 19
Registriert: So 31. Jul 2016, 17:14
    Windows 7 Firefox
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status: Offline

Re: Beratung zu PC-Aufrüstung

#13

Beitrag von pedilover » Do 15. Sep 2016, 14:05

Sehr gute Wahl. Ich habe auf meinem Asus Z170 deluxe MB zwei Samsung M2-SSDs 951 (also eine Generation davor) im RAID0-Modus laufen. Das sind schon superschnelle Datentransfers

Antworten

Social Media