Firefox Repack (x86/x64) mit Erweiterungen

Der kostenlose Web-Browser für Windows

Sollen Erweiterungen integriert werden?

Ja
4
67%
Nein
2
33%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 6

Benutzeravatar
Thiersee
Support
Beiträge: 304
Registriert: Di 26. Jul 2016, 15:08
Wohnort: Tirol (Österreich)
    Windows 7 Firefox
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Status: Offline

Re: Firefox Repack (x86/x64) mit Erweiterungen

#21

Beitrag von Thiersee » Fr 2. Feb 2018, 15:31

Ich war auch am Probieren...
Was mir noch aufgefallen ist:
der Installer ist sehr groß; kann es sein, daß du das komplette laufende Profil reinpackst?
Ich frage nur aus dem Grund, daß ich nur das nötigste in meinem Installer speichere und das sind immerhin 9,4 MB gegen 45 MB; der Rest wird so oder so nach dem ersten Start erzeugt.
Außer du hast auch was anderes im Profil, daß du mitgegen willst.

Was ich reinpacke siehst du im Bild.
Unbenannt.JPG
Vorgegangen bin ich nach der Anleitung von mooms (wincert.net): ist zwar auf Französisch aber mit Google-Translate war kein Problem ;).

Hat sich erledigt: Übrigens, ein paar Punkte bleiben auch mit dem Language Pack in der ursprünglich installierten Sprache (für das Repack en-US).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG, Thiersee

Benutzeravatar
Unantastbar
Administrator
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Status: Offline

Re: Firefox Repack (x86/x64) mit Erweiterungen

#22

Beitrag von Unantastbar » Fr 2. Feb 2018, 15:49

Thiersee hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 15:31
kann es sein, daß du das komplette laufende Profil reinpackst?
Thiersee hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 15:31
Was ich reinpacke siehst du im Bild.
Nöö, das Profil im Repack ist 10,7 MB groß.
Bei mir ist da auch nicht viel mehr drin.
Thiersee hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 15:31
Vorgegangen bin ich nach der Anleitung von mooms (wincert.net)
Ja so erstellt man sich ein SfX. Ich nutze Inno Setup und da bekomme ich das Pack nicht so klein.
Etwas kleiner würde ich es sicherlich noch bekommen. Aber nicht so klein wie als SfX.
Das ist auch der Grund warum ich Java und Co. nur als SfX erstellt habe.
Thiersee hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 15:31
ein paar Punkte bleiben auch mit dem Language Pack in der ursprünglich installierten Sprache
Welche? Ich schaue es mir an und ändere es und schaue was man machen kann.

Edit: gute 3-4 MB bekomme ich es kleiner. Mehr ist nicht drin.
Gruß, Sven

Benutzeravatar
Thiersee
Support
Beiträge: 304
Registriert: Di 26. Jul 2016, 15:08
Wohnort: Tirol (Österreich)
    Windows 7 Firefox
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Status: Offline

Re: Firefox Repack (x86/x64) mit Erweiterungen

#23

Beitrag von Thiersee » Fr 2. Feb 2018, 21:11

Was mir noch aufgefallen ist:
der Installer ist sehr groß; kann es sein, daß du das komplette laufende Profil reinpackst?
Ich sollte endlich lernen, zuerst zu denken und dann doch die Klappe zu halten :mrgreen:!
Klar, daß es groß ist, es sind zwei Installer drin (x86/x64)!

LG
MfG, Thiersee

Benutzeravatar
Unantastbar
Administrator
Beiträge: 1262
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Status: Offline

Re: Firefox Repack (x86/x64) mit Erweiterungen

#24

Beitrag von Unantastbar » Mo 5. Feb 2018, 16:44

Thiersee hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 12:08
siehst du eine Möglichkeit, die Menü-Leiste schon während der Installation des FF zu setzen?
Die Menüleiste wird nun gesetzt.
Download-link
Firefox_Plus
Thiersee hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 12:08
eine Sprachumschaltung würde dieses Repack für mich wirklich interessant machen, leider sind alle AddOn dafür im Augenblick mit FF-Quantum nicht kompatibel; warten wir ab
Ja das stimmt. Die Erweiterung zu Sprachumschaltung würde ich mit einbauen, sobald eine kompatible Version Verfügbar ist.

Aktuell kann man die Sprache leider nur über about:config ändern.
Gruß, Sven

Antworten

Social Media