Win7 Treiberfehler

Bereitstellung, Integration, Modifizierung & Support
Antworten
Benutzeravatar
phalstek41
Member
Beiträge: 4
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 19:02
    Windows 7 Firefox
Status: Offline

Win7 Treiberfehler

#1

Beitrag von phalstek41 » Di 9. Apr 2019, 19:51

Hallo
in meinem Laptop HP ProBook 470 G5 gelingt es mir nicht Win7 Prof.64 Bit
auf der Samsung 970 EVO SSD zu installieren.
Mit rufus3.3 habe ich aus X17-59885.iso einen GPT Installationsstick
erstellt und das SSD-Laufwerk mit gparted GPT eingerichtet und NTFS
formatiert.
Einen 2.Stick mit nlite bearbeitet und damit alle Treiber integriert.
Er bleibt mit der Meldung stehen ein erforderlicher CD-/DVD-Laufwerksgerätetreiber
fehlt.
Windows10 und Ubuntu 18.04.2 Mate können problemlos installiert werden.
Woher bekomme ich die Treiber und wie können selbige installiert werden?

Benutzeravatar
Thiersee
Support
Beiträge: 363
Registriert: Di 26. Jul 2016, 15:08
Wohnort: Tirol (Österreich)
    Windows 7 Firefox
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status: Offline

Re: Win7 Treiberfehler

#2

Beitrag von Thiersee » Mi 10. Apr 2019, 00:04

Hallo,

davon abgesehen, daß HP keine W7-Treiber für das Laptop bereitstellt:

1) Bist du sicher, daß das Laptop einen NVMe-Slot hat? M.E. hat er nur einen M.2-SATA Steckplatz.
2) Warum 2 Sticks?
3) W7 hat keine USB 3.0-Treiber an Bord, also müssen auch integriert oder die Sticks in einer USB2-Buchse gesteckt werden.
4) W7 hat keinen nativen Support für NVMe, dies muß auch integriert werden; dafür KB2990941 & KB3087873 herunterladen und integrieren.
5) Samsung NVMe-Treiber auch mitintegriert? Gibt es hier im Forum zum Herunterladen: viewtopic.php?f=65&t=395

Edit zu 1): anscheinend gibt es beide Möglichkeiten, sorry!
MfG, Thiersee

Benutzeravatar
phalstek41
Member
Beiträge: 4
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 19:02
    Windows 7 Firefox
Status: Offline

Re: Win7 Treiberfehler

#3

Beitrag von phalstek41 » Mi 10. Apr 2019, 08:15

Hallo,
der Laptop HP ProBook 470 G5 hat einen M.2-SATA Steckplatz in selbigen habe
ich die Samsung 970 EVO gesteckt und hier Ubuntu 18.04.02 Mate installiert.
HP stellt für dieses Laptop alle Tools als exe Dateien zur Verfügung.
Aus diesem Grund möchte ich hier ein Dualboot System einrichten.
Mit nlite habe ich den Samsung NVMe-Treiber, den Grafikkartentreiber und WinFuture_7SP1_x64_UpdatePack_2.97_Maerz_2019-Vollversion(2).exe
entpackt und eingebunden.
Könnten die beiden KB2990941 & KB3087873 in das Updatepaket eingebunden werden?
Win 10 ist eine Alternative. Ich habe noch 2 Keys für Win7 Prof. 64Bit frei.
MfG

Benutzeravatar
Thiersee
Support
Beiträge: 363
Registriert: Di 26. Jul 2016, 15:08
Wohnort: Tirol (Österreich)
    Windows 7 Firefox
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status: Offline

Re: Win7 Treiberfehler

#4

Beitrag von Thiersee » Mi 10. Apr 2019, 08:36

phalstek41 hat geschrieben:
Mi 10. Apr 2019, 08:15
....
der Laptop HP ProBook 470 G5 hat einen M.2-SATA Steckplatz in selbigen habe
ich die Samsung 970 EVO gesteckt und hier Ubuntu 18.04.02 Mate installiert.
....
Daß du eine NVMe-SSD in einem SATA-Steckplatz gesteckt und auch ein OS drauf installiert hast, glaube ich kaum, sorry!
Laut Geizhals.at gibt es Modelle mit NVMe- und Modelle mit SATA-Steckplatz
Siehst du die 970 EVO im BIOS/UEFI als bootbares Laufwerk?
HP stellt für dieses Laptop alle Tools als exe Dateien zur Verfügung.
Danach schaut nicht aus!
Probook 470 G5

Wo hast du sie gefunden?
Aus diesem Grund möchte ich hier ein Dualboot System einrichten.
Welcher Grund?
Mit nlite habe ich den Samsung NVMe-Treiber, den Grafikkartentreiber und WinFuture_7SP1_x64_UpdatePack_2.97_Maerz_2019-Vollversion(2).exe
entpackt und eingebunden.
Es gehört auch der Chipsatztreiber noch mit drin!
Könnten die beiden KB2990941 & KB3087873 in das Updatepaket eingebunden werden?
Glaube ich nicht, die müssen ganz am Ende mittels setupcomplete.cmd oder unter "Silent-Installers" (WinToolkit); wie es mit NTlite geht, weiß ich nicht, ich verwende WinToolkit.
MfG, Thiersee

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1108
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal
Status: Offline

Re: Win7 Treiberfehler

#5

Beitrag von Nemo » Mi 10. Apr 2019, 08:52

Hallo,

Auch, wenn ich hier für Win7 nicht mehr ins Detail gehen will, so weise ich auf einen ähnlichen Fall hin, zu dem Bezelbube sich geäußert hat unter
viewtopic.php?p=4695#p4695

Wenn's ein Fehlalarm war: Einfach ignorieren.

Gruß, Nemo

Benutzeravatar
phalstek41
Member
Beiträge: 4
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 19:02
    Windows 7 Firefox
Status: Offline

Re: Win7 Treiberfehler

#6

Beitrag von phalstek41 » Do 11. Apr 2019, 08:05

Hallo,
HP hat auf Garantie das neue Bios installiert und den defekten Akku getauscht.
für dieses Notebook stehen die Reparatur- und Diagnosetools nur für Win10
und eingeschränkt für Win7 und Win8 zur Verfügung.
Das habe ich beim Kauf nicht berücksichtigt.
Auf allen meinem Rechnern ist UBUNTU 18.04.02 Mate 64GB installiert.
Es macht dann doch Sinn im Dualboot auf den Laptoop Win10 zu installieren.
Ich habe hier gelesen, dass ich mit meinem Win7 Produkt Key Win10 freischalten
kann.
MfG

Benutzeravatar
Bezelbube
Support
Beiträge: 19
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 17:46
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Status: Offline

Re: Win7 Treiberfehler

#7

Beitrag von Bezelbube » Do 11. Apr 2019, 20:32

Hallo
Dein Bootproblem kann mit der von dir verwendeten X17-59885.iso zusammenhängen.
Microsoft hatte am 12.5.2011 die MSDN "de_windows_7_professional_with_sp1_x64_dvd_u_676919.iso" freigegeben.
Diese wurde am 17.5.2011 durch die "de_windows_7_ultimate_with_sp1_x64_dvd_u_677306.iso aktualisiert,
da es mit der erstgenannten unter andere auch zu Bootproblemen kam.
Ich hab immer mit der vom 17.5.2011 gearbeitet,jetzt mit einer selbsterstellten "SP2-Iso".

Benutzeravatar
phalstek41
Member
Beiträge: 4
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 19:02
    Windows 7 Firefox
Status: Offline

Re: Win7 Treiberfehler

#8

Beitrag von phalstek41 » Fr 12. Apr 2019, 09:48

Hallo,
in meiner geplanten Konfiguration werde ich auf der 970 EVO
Ubuntu 18.04.02 Mate und Win10 installieren.
Win7 wohl eher nicht mehr.
Mit dem Bootmanager refind kann ich schon beim Start entscheiden
welches OS ich benutzen werde.
Jetzt benutze vorwiegend Ubuntu aber so kann ich Win10 ausprobieren und
den angebotenen Service von HP nutzen.
Auf meinem Hauptrechner habe ich einen guten Wechselrahmen installiert und
am Intel Sata3 Port angeschlossen.
Dafür eine SSD mit Win7 uns eine SSD mit Ubuntu eingerichtet.
MfG

Antworten

Social Media