Weiterentwicklung WTK

Antworten
Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1076
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Status: Offline

Weiterentwicklung WTK

#1

Beitrag von Nemo » Fr 1. Mär 2019, 11:56

    Trotz der paar Macken läuft für mich alles auch unter Win10:
    • Integration von Treibern, Patches und Tweaks, ISO-Erstellung
    • Allerdings lösche ich keine Dienste und
    • keine Komponenten.
    • Features und Packages aktiviere ich direkt in den Basisversionen mit DISM.
    Obwohl Liam jetzt endgültig das Handtuch geworfen hat, werde ich WTK v1 weiterbenutzen, solange MS nichts Grundlegendes am Updateprozess ändert.
    Entscheidend für mich sind meine zum Teil batchgesteuerten Abläufe mit der Möglichkeit, die LS-Dateien zum Ansteuern von WTK schmerzfrei ändern zu können.

    WTK v2, das ja nie Produktionreife erlangt hat, lasse ich mal außen vor.

    Gruß, Nemo

    Benutzeravatar
    Nemo
    Support
    Beiträge: 1076
    Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
    Wohnort: Bad Soden am Taunus
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 118 Mal
    Danksagung erhalten: 132 Mal
    Status: Offline

    Re: Win Toolkit - Aktuelle Version

    #2

    Beitrag von Nemo » Mo 4. Mär 2019, 19:06

    Hallo Sven,

    Das ist ja wunderbärchen, dass Du anscheinend außer Deinen Präferenzen meine Liste mit Macken abarbeitest.

    Wenn ich dazu ein paar Wünsche äußern darf:
    1. LS.INI-Datei bitte unbedingt im Stammverzeichnis des Arbeitsverzeichnisses abspeichern!
      Bei Multiarchitekturen landet sie nämlich unter <ArbVz>\x64\LS.ini statt <ArbVz>\LS.ini.
    2. Das mit dem AM-PM bei der Benennung der LS.INI hast Du anscheinend schon in der Mache. Bei der Abfrage des Namens für die LS.INI bitte genau so übernehmen, wie man es vorgibt:
      Also bitte keinen Präfix mit dem Zeitstempel davorklatschen!
    3. Die WinToolkit_Apps für Silent Installs finde ich auch im Stammverzeichnis bei Multiarchitekturen am besten aufgehoben, wenn sie schon nur von der Position aus abgearbeitet werden. Also <ArbVz>\WinToolkit_Apps statt <ArbVz>\x64\WinToolkit_Apps.
    4. Sortierung der LS.INIs nach Anzeige im Preset-Manager bitte aufsteigend nach Namen! So bleibt's auch nach dem Bearbeiten für mehrere Betriebssysteme übersichtlich, wenn man Präfixe wie #WIN70GEWX86_, #WIN81GEWX64_ oder #WIN10GEWX64_ verwendet.
    Wie an anderer Stelle bereits geschrieben, kann ich mit den Stolpersteinen bei WTK leben.
    Es ist halt nur ärgerlich, wenn ich nach dem Erstellen der ISO feststellen muss, dass ich LS.INI und besonders WinToolkit_Apps zuvor nicht auf die oberste Ebene verschoben habe.

    Also mache Dir deswegen keinen Stress!

    Gruß, Nemo

    Benutzeravatar
    Unantastbar
    Administrator
    Beiträge: 1333
    Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danksagung erhalten: 205 Mal
    Status: Online

    Re: Win Toolkit - Aktuelle Version

    #3

    Beitrag von Unantastbar » Di 5. Mär 2019, 08:36

    Nemo hat geschrieben:
    Mo 4. Mär 2019, 19:06
    Das mit dem AM-PM bei der Benennung der LS.INI hast Du anscheinend schon in der Mache.
    Ja das ist Erledigt. Date/Time: yyyy-MM-dd_HH-mm (Jahr-Monat-Tag_Stunde-Minute)
    Auf die sekunden habe ich verzichtet. Ich kann es aber ändern falls gewünscht.
    Nemo hat geschrieben:
    Mo 4. Mär 2019, 19:06
    Bei der Abfrage des Namens für die LS.INI bitte genau so übernehmen, wie man es vorgibt:
    Also bitte keinen Präfix mit dem Zeitstempel davorklatschen!
    Benötigt man den Zeitstempel überhaupt? Es sollte ja eigentlich reichen das er in der LS.ini steht.

    Win10Homex64.ini

    Code: Alles auswählen

    *AIO|v1.7.0.1|2019-03-05_08-26
    Gruß, Sven

    Benutzeravatar
    Nemo
    Support
    Beiträge: 1076
    Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
    Wohnort: Bad Soden am Taunus
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 118 Mal
    Danksagung erhalten: 132 Mal
    Status: Offline

    Re: Win Toolkit - Aktuelle Version

    #4

    Beitrag von Nemo » Di 5. Mär 2019, 10:59

    Unantastbar hat geschrieben:
    Di 5. Mär 2019, 08:36
    ... Benötigt man den Zeitstempel überhaupt? Es sollte ja eigentlich reichen das er in der LS.ini steht. ...
    Wenn man den vorgegebenen Namen (bereits mit Zeitstempel) in den Versionen bis 1.7.0.0 modifiziert, wird stattdessen nochmals ein zweiter Zeitstempel als Präfix davorgestellt:
    Wenn ich bspw. #WIN10GEWX64_<Zeitstempel> vorgebe, erstelt WTK letztlich doch wieder eine <Zeitstempel>#WIN10GEWX64_<Zeitstempel>.ini

    Gruß, Nemo

    Benutzeravatar
    Unantastbar
    Administrator
    Beiträge: 1333
    Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danksagung erhalten: 205 Mal
    Status: Online

    Re: Meine Erfahrungen mit WTK

    #5

    Beitrag von Unantastbar » Di 5. Mär 2019, 11:57

    Nemo hat geschrieben:
    Di 5. Mär 2019, 10:59
    Wenn ich bspw. #WIN10GEWX64_<Zeitstempel> vorgebe, erstelt WTK letztlich doch wieder eine <Zeitstempel>#WIN10GEWX64_<Zeitstempel>.ini
    In v1.7.0.1 wird kein Zeitstempel mehr im Preset Name erstellt.
    Wenn WIN10GEWX64 als Preset Name eingegeben wird, dann wird es auch so gespeichert.
    Ein Zeitstempel wird nur noch in der ini selbst erstellt. Siehe Post #3.
    Gruß, Sven

    Benutzeravatar
    Nemo
    Support
    Beiträge: 1076
    Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
    Wohnort: Bad Soden am Taunus
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 118 Mal
    Danksagung erhalten: 132 Mal
    Status: Offline

    Re: Meine Erfahrungen mit WTK

    #6

    Beitrag von Nemo » Di 5. Mär 2019, 18:42

    Sven,
    wir reden ein wenig aneinander vorbei.

    Dass WTK für das Anlegen der LS.ini einen Zeitstempel (im ISO-Format) im Namen vorschlägt, ist schon in Ordnung.
    Es sollte nur, wenn ich zB eine Angabe zu OS und Architektur vor dem Zeitstempel vorgebe, ein solcher nicht zusätzlich ungefragt an die erste Position gestellt werden:
    • Angebot WTK: 2019-03-05_18-15
    • Nach meiner Ergänzung: #WIN10GEWX64_2019-03-05_18-15
    • WTK erstellt: 2019-03-05_18-15#WIN10GEWX64_2019-03-05_18-15.ini statt #2019-03-05_18-15.ini
    Meine Hintergedanken dabei:
    • Durch den # am Anfang von Dateinamen oder auch Verzeichnissen stehen "meine" Daten in der ISO deutlich unterscheidbar vor den originalen von MS.
    • Durch #WIN10GEWX64_2019-03-05_18-15 o. ä. bekomme ich die LS.INIs nach OS und Chronologie geordnet, wenn sie WTK denn bei der Auswahl auch so anordnet ...
    Was in der LS.ini und wie es darin steht, ist für mich sekundär.

    Gruß, Nemo

    Benutzeravatar
    Unantastbar
    Administrator
    Beiträge: 1333
    Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danksagung erhalten: 205 Mal
    Status: Online

    Re: Weiterentwicklung WTK

    #7

    Beitrag von Unantastbar » Mo 11. Mär 2019, 18:16

    Nemo hat geschrieben:
    Di 5. Mär 2019, 18:42
    • WTK erstellt: 2019-03-05_18-15#WIN10GEWX64_2019-03-05_18-15.ini statt #2019-03-05_18-15.ini
    Fixed
    Nemo hat geschrieben:
    Di 5. Mär 2019, 18:42
    Angebot WTK: 2019-03-05_18-15
    Wenn man das Angebot ändert. z.B. in #WIN10GEWX64 so wird kein Zeitstempel mehr erstellt.
    Gruß, Sven

    Benutzeravatar
    Nemo
    Support
    Beiträge: 1076
    Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
    Wohnort: Bad Soden am Taunus
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 118 Mal
    Danksagung erhalten: 132 Mal
    Status: Offline

    Weiterentwicklung WTK

    #8

    Beitrag von Nemo » Mo 11. Mär 2019, 19:22

    Hallo Sven,

    Ich habe in meinem vorigen Beitrag ziemlichen Mist geschrieben. Es sollte im ersten Teil heißen:
    • Angebot WTK: 2019-03-05_18-15
    • Nach meiner Ergänzung: #WIN10GEWX64_2019-03-05_18-15
    • WTK erstellt: 2019-03-05_18-15#WIN10GEWX64_2019-03-05_18-15.ini statt #WIN10GEWX64_2019-03-05_18-15.ini
    Wäre das mit WTK v17.0.0.1 gewährleistet?

    Gruß, Nemo

    PS:
    Vorschlag: Diesen Thread mit Vorschau 17.0.0.1 zusammenführen!

    Benutzeravatar
    Unantastbar
    Administrator
    Beiträge: 1333
    Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danksagung erhalten: 205 Mal
    Status: Online

    Re: Weiterentwicklung WTK

    #9

    Beitrag von Unantastbar » Mo 11. Mär 2019, 19:44

    Nemo hat geschrieben:
    Mo 11. Mär 2019, 19:22
    Ich habe in meinem vorigen Beitrag ziemlichen Mist geschrieben. Es sollte im ersten Teil heißen
    Ne passt, da ich es schon richtig verstanden habe.:)
    Nemo hat geschrieben:
    Di 5. Mär 2019, 18:42
    Angebot WTK: 2019-03-05_18-15
    Unantastbar hat geschrieben:
    Mo 11. Mär 2019, 18:16
    Wenn man das Angebot ändert. z.B. in #WIN10GEWX64 so wird kein Zeitstempel mehr erstellt.
    Wenn man das ganze Angbeot ändert (also den Zeitstempel entfernt) wollte ich eigentlich schreiben.
    Nemo hat geschrieben:
    Mo 11. Mär 2019, 19:22
    Vorschlag: Diesen Thread mit Vorschau 17.0.0.1 zusammenführen!
    Nein, der genannte Thread ist nur als Info Thread gedacht was kommen wird.
    Gruß, Sven

    Benutzeravatar
    Thiersee
    Support
    Beiträge: 349
    Registriert: Di 26. Jul 2016, 15:08
    Wohnort: Tirol (Österreich)
      Windows 7 Firefox
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danksagung erhalten: 38 Mal
    Status: Offline

    Re: Weiterentwicklung WTK

    #10

    Beitrag von Thiersee » Mi 13. Mär 2019, 16:32

    Hallo Sven,

    hast du vor, auch etwas in Bezug auf Windows 7 zu ändern oder nicht?
    Es gäbe ein paar Kleinigkeiten...
    LG
    MfG, Thiersee

    Benutzeravatar
    Unantastbar
    Administrator
    Beiträge: 1333
    Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danksagung erhalten: 205 Mal
    Status: Online

    Re: Weiterentwicklung WTK

    #11

    Beitrag von Unantastbar » Mi 13. Mär 2019, 16:45

    Thiersee hat geschrieben:
    Mi 13. Mär 2019, 16:32
    Es gäbe ein paar Kleinigkeiten
    Ok, sag mir bescheid was nicht funktioniert und ich schaue es mir mal an.
    Gruß, Sven

    Benutzeravatar
    Thiersee
    Support
    Beiträge: 349
    Registriert: Di 26. Jul 2016, 15:08
    Wohnort: Tirol (Österreich)
      Windows 7 Firefox
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danksagung erhalten: 38 Mal
    Status: Offline

    Re: Weiterentwicklung WTK

    #12

    Beitrag von Thiersee » Mi 13. Mär 2019, 20:34

    Hallo Sven,

    morgen, wenn ich es schaffe, damit es in einer halbwegs verständlichen Form kommt :D !
    LG und Danke.
    MfG, Thiersee

    Benutzeravatar
    Thiersee
    Support
    Beiträge: 349
    Registriert: Di 26. Jul 2016, 15:08
    Wohnort: Tirol (Österreich)
      Windows 7 Firefox
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danksagung erhalten: 38 Mal
    Status: Offline

    Re: Weiterentwicklung WTK

    #13

    Beitrag von Thiersee » Do 14. Mär 2019, 16:17

    Hi Sven,

    hier die Punkte, aber nur anfassen, wenn es nicht zu viele Umstände für die restlichen 10 Monaten macht :) !

    Windows 7
    Betrifft 2 KBs, die WTK selbstständig erkennt und in die richtige "Abteilung" verschiebt:
    KB3020369 (Prerequisite), der von KB4490628 ersetzt wird und
    KB3177467 (Silent-SFX), der ersatzlos entfällt, weil auch von KB4490628 ersetzt.

    Tools
    Converters/MSP Extractor (Office):
    WTK-Sven.JPG
    Die zwei Boxen haben keine Wirkung, egal ob sie angehackt sind oder nicht, es wird immer einen Unterordner generiert (Extract to Subfolder) und den Ziel-Ordner aufgemacht (Show Output).

    Vielen Dank in voraus.
    Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
    MfG, Thiersee

    Benutzeravatar
    Unantastbar
    Administrator
    Beiträge: 1333
    Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danksagung erhalten: 205 Mal
    Status: Online

    Weiterentwicklung WTK

    #14

    Beitrag von Unantastbar » Fr 15. Mär 2019, 09:18

    Thiersee hat geschrieben:
    Do 14. Mär 2019, 16:17
    KB3020369 (Prerequisite), der von KB4490628 ersetzt wird und
    KB3177467 (Silent-SFX), der ersatzlos entfällt, weil auch von KB4490628 ersetzt.
    KB4490628 soll also in die die richtige Abteilung verschoben werden damit man es nicht mehr manuell machen muss?

    KB4490628.jpg
    Thiersee hat geschrieben:
    Do 14. Mär 2019, 16:17
    Converters/MSP Extractor (Office):
    Ich schaue es mir mal an.
    Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
    Gruß, Sven

    Benutzeravatar
    Thiersee
    Support
    Beiträge: 349
    Registriert: Di 26. Jul 2016, 15:08
    Wohnort: Tirol (Österreich)
      Windows 7 Firefox
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danksagung erhalten: 38 Mal
    Status: Offline

    Re: Weiterentwicklung WTK

    #15

    Beitrag von Thiersee » Fr 15. Mär 2019, 09:33

    Unantastbar hat geschrieben:
    Fr 15. Mär 2019, 09:18
    ....
    KB4490628 soll also in die die richtige Abteilung verschoben werden damit man es nicht mehr manuell machen muss?
    ....
    Ja, aber NICHT in die "Silent-Installer"-, wie im Bild, sondern in die "Prerequisite"-Abteilung an der Stelle von KB3020369: es muß nämlich VOR KB3125574, Convenience Rollup Pack installiert werden.
    MfG, Thiersee

    Benutzeravatar
    Unantastbar
    Administrator
    Beiträge: 1333
    Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danksagung erhalten: 205 Mal
    Status: Online

    Re: Weiterentwicklung WTK

    #16

    Beitrag von Unantastbar » Fr 15. Mär 2019, 09:40

    Ahh ok, jetzt habe ich es verstanden. Done
    Gruß, Sven

    Benutzeravatar
    Unantastbar
    Administrator
    Beiträge: 1333
    Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danksagung erhalten: 205 Mal
    Status: Online

    Re: Weiterentwicklung WTK

    #17

    Beitrag von Unantastbar » Fr 15. Mär 2019, 13:07

    @Thiersee,

    was ist mit KB2685811 und KB2685813 :?:
    Laut dem How-To, welches man sich hier herunterladen kann, muss man die beiden Patches ja Manuell nach Silent Install verschieben.
    Ich könnte ja auch etwas machen das es Automatisch passiert. ;)
    Gruß, Sven

    Benutzeravatar
    Thiersee
    Support
    Beiträge: 349
    Registriert: Di 26. Jul 2016, 15:08
    Wohnort: Tirol (Österreich)
      Windows 7 Firefox
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danksagung erhalten: 38 Mal
    Status: Offline

    Re: Weiterentwicklung WTK

    #18

    Beitrag von Thiersee » Fr 15. Mär 2019, 14:19

    Hi Sven,

    seit Anfang an integriere ich sie gar nicht, sondern installiere ich sie in einer zweiten Install-Runde über WPI; darüber hat es auch längere Diskussionen über das "wie und wann" gegeben.
    Ich denke, dass Liam auch aufgrund dieser Diskussionen nie was gemacht hat, aber es wäre auch nicht schlecht, für diejenigen, die die Interation in einer Stufe machen.

    Übrigens, das HowTo kenne ich gut, ich habe die italienische und die deutsche Übersetzung geschrieben :); @rhahgleuhargh hat gerade die englische und französiche Übersetzung auf herausgebracht, hat aber ein paar Sachen vergessen (schon mitgeteilt).

    LG
    MfG, Thiersee

    Benutzeravatar
    Unantastbar
    Administrator
    Beiträge: 1333
    Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danksagung erhalten: 205 Mal
    Status: Online

    Re: Weiterentwicklung WTK

    #19

    Beitrag von Unantastbar » Fr 15. Mär 2019, 21:59

    Thiersee hat geschrieben:
    Fr 15. Mär 2019, 14:19
    aber es wäre auch nicht schlecht, für diejenigen, die die Interation in einer Stufe machen.
    Ja das denke ich auch. Ich habe es mal so übernommen das KB2685811 und KB2685813 nach Silent Installs verschoben werden. (Changelog)
    Thiersee hat geschrieben:
    Fr 15. Mär 2019, 14:19
    brigens, das HowTo kenne ich gut, ich habe die italienische und die deutsche Übersetzung geschrieben
    Ja ich weiß. :D
    Gruß, Sven

    Antworten