[How To] DiagTrack + Telemetry entfernen

Tools, Installation, Optimierung, Problemlösung rund ums Thema Windows 10
Antworten
Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1187
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Status: Offline

[How To] DiagTrack + Telemetry entfernen

#1

Beitrag von Nemo » Fr 26. Aug 2016, 09:43

DiagTrack + Telemetry Service entfernen
Hier werden der Beitrag und der danach entstandene Thread von Bezelbube aus Win-Lite.de zusammengefasst dokumentiert, bevor der Betreiber Finn Hillebrandt das Forum aufgibt.
Was wird gebraucht
  • install_wim_tweak.exe Created by Wnuowski, modifield by Legolash2o Wintoolkit Programmierer
  • ADK 10 oder GetWaikTools
  • install_wim_tweak.exe -->setzt netFx3 voraus (Feature erst aktivieren) bzw. install_wim_tweak_NET4.6.exe -->selbsterklärend.
    Download: install_wim_tweaks.rar
Die Befehle
Dism /Image:J:\win10\mount /Get-Packages /Format:Table >1&&notepad 1 bzw.
Dism /Online /Get-Packages /Format:Table >1&&notepad 1
spucken ja nur einen DiagTrack-Pakagenamen aus, da der Rest versteckt ist ( "HIDE").
Hier kommt jetzt die install_wim_tweak.exe ins Spiel: Sie oder alternativ die install_wim_tweak_NET4.6.exe ist nach
C:\Program Files (x86)\Windows Kits\10\Assessment and Deployment Kit\Deployment Tools
zu kopieren, wo sich auch die "DandISetEnv.bat" befindet.
Oder, wenn man GetWaikTools nutzt, nach %Pfad%\ADK_6\amd64\DISM. Somit spart man sich die Pfadangabe vor der "install_wim_tweak.exe". Statt
%Pfad%\install_wim_tweak.exe /p "J:\Win10\mount" /l
braucht man dann nur
install_wim_tweak.exe /p "J:\Win10\mount" /l
einzugeben.
Der genannte Befehl legt im Pfad, in dem die install_wim_tweak.exe liegt, eine Package.txt an. In dieser sind dann alle Packages der "install.wim" aufgelistet (über 1800).

install_wim_tweak.exe Syntax:
==============================================================
install.wim mounten:
  • Unhide offline:

    Code: Alles auswählen

    install_wim_tweak.exe /p "MountPfad" /l
  • Uninstall offline:

    Code: Alles auswählen

    install_wim_tweak.exe /p "MountPfad" /c PackageName /r
    Unhide offline:

    Code: Alles auswählen

    install_wim_tweak.exe /p "MountPfad" /h /l
==============================================================
==============================================================

Offline entfernen:

Code: Alles auswählen

Dism /mount-wim /wimfile:J:\win10\install.wim /index:1 /mountdir:J:\win10\mount
Dism /Image:J:\Win10\Mount /enable-feature /featurename:NetFx3 /Source:J:\Win10\sxs64 /LimitAccess
install_wim_tweak.exe /p "J:\Win10\mount" /l
install_wim_tweak.exe /p "J:\Win10\mount" /c Microsoft-Windows-DiagTrack /r
install_wim_tweak.exe /p "J:\Win10\mount" /c Microsoft-OneCore-AllowTelemetry /r
install_wim_tweak.exe /p "J:\Win10\mount" /c Microsoft-OneCore-TroubleShooting /r
install_wim_tweak.exe /p "J:\Win10\mount" /h /l
dism /unmount-wim /mountdir:J:\win10\mount /commit
Online entfernen:

Code: Alles auswählen

install_wim_tweak.exe /o /l
install_wim_tweak.exe /o /c Microsoft-Windows-DiagTrack /r
install_wim_tweak.exe /o /c Microsoft-OneCore-AllowTelemetry /r
install_wim_tweak.exe /o /c Microsoft-OneCore-TroubleShooting /r
install_wim_tweak.exe /h /o /l
Bei einem 32Bit_System-Image werden 5 und bei einen 64-bit System/Image 7 Packages entfernt.
Es müssen nicht die vollständigen Packagenamen angegeben werden.
Full-Packagenamen : Zeige Spoiler
  • DiagTracking:

    Code: Alles auswählen

    Microsoft-Windows-DiagTrack-Internal-Package~31bf3856ad364e35~amd64~de-DE~10.0.10240.16384
    Microsoft-Windows-DiagTrack-Internal-Package~31bf3856ad364e35~amd64~~10.0.10240.16384
  • Telemetry:

    Code: Alles auswählen

    Microsoft-OneCore-AllowTelemetry-Reduced-Default-Package~31bf3856ad364e35~amd64~~10.0.10240.16384
    Microsoft-OneCore-TroubleShooting-Package~31bf3856ad364e35~amd64~de-DE~10.0.10240.16384
    Microsoft-OneCore-TroubleShooting-Package~31bf3856ad364e35~amd64~~10.0.10240.16384
  • Telemetry x64:

    Code: Alles auswählen

    Microsoft-OneCore-TroubleShooting-WOW64-Package~31bf3856ad364e35~amd64~de-DE~10.0.10240.16384
    Microsoft-OneCore-TroubleShooting-WOW64-Package~31bf3856ad364e35~amd64~~10.0.10240.16384
  • OneDrive:

    Code: Alles auswählen

    Microsoft-Windows-OneDrive-Setup-Package~31bf3856ad364e35~amd64~~10.0.10240.16384

Bild Bild

Trotz des Entfernens dieser beiden Dienste, die keinerlei Nachteile bzw. Einschränkungen für den Windowsbetrieb mit sich bringen, sollte man seine Einstellungen unter Win-Taste--->Einstellungen---Datenschutz vornehmen.
Beim Windowsstart ist der Desktop sofort verfügbar und es findet keine elendig lange Hintergrund-Netzwerkaktivität statt.
Einige User, die so nette Tools wie W10Privacy,DoNotSpy10 etc. verwendet haben, konnten dann nach dem nächsten kulminativen Update ihre Einstellungen nicht mehr rückgängig machen.

Zusätzlich kann man durch Editieren der "hosts"-Datei das Nachhause-Telefonieren von Windows fast gänzlich unterbinden. Auch das hat keinerlei Einfluss auf die Funktionen von Windowsupdate oder Windows selbst. Es werden lediglich keine Daten (wie Logindaten, Passwörter, Inhalt der Eigenen Dateien etc.) mehr an diese ganzen Server übermittelt.
Als "hosts.block.txt" abzuspeichern : Zeige Spoiler

Code: Alles auswählen

0.0.0.0 vortex.data.microsoft.com
0.0.0.0 vortex-win.data.microsoft.com
0.0.0.0 telecommand.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 telecommand.telemetry.microsoft.com.nsatc.net
0.0.0.0 oca.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 oca.telemetry.microsoft.com.nsatc.net
0.0.0.0 sqm.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 sqm.telemetry.microsoft.com.nsatc.net
0.0.0.0 watson.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 watson.telemetry.microsoft.com.nsatc.net
0.0.0.0 redir.metaservices.microsoft.com
0.0.0.0 choice.microsoft.com
0.0.0.0 choice.microsoft.com.nsatc.net
0.0.0.0 df.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 reports.wes.df.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 wes.df.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 services.wes.df.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 sqm.df.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 watson.ppe.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 telemetry.appex.bing.net
0.0.0.0 telemetry.urs.microsoft.com
0.0.0.0 telemetry.appex.bing.net:443
0.0.0.0 settings-sandbox.data.microsoft.com
0.0.0.0 vortex-sandbox.data.microsoft.com
0.0.0.0 survey.watson.microsoft.com
0.0.0.0 watson.live.com
0.0.0.0 watson.microsoft.com
0.0.0.0 statsfe2.ws.microsoft.com
0.0.0.0 corpext.msitadfs.glbdns2.microsoft.com
0.0.0.0 compatexchange.cloudapp.net
0.0.0.0 cs1.wpc.v0cdn.net
0.0.0.0 a-0001.a-msedge.net
0.0.0.0 statsfe2.update.microsoft.com.akadns.net
0.0.0.0 sls.update.microsoft.com.akadns.net
0.0.0.0 fe2.update.microsoft.com.akadns.net
0.0.0.0 diagnostics.support.microsoft.com
0.0.0.0 corp.sts.microsoft.com
0.0.0.0 statsfe1.ws.microsoft.com
0.0.0.0 pre.footprintpredict.com
0.0.0.0 i1.services.social.microsoft.com
0.0.0.0 i1.services.social.microsoft.com.nsatc.net
0.0.0.0 feedback.windows.com
0.0.0.0 feedback.microsoft-hohm.com
0.0.0.0 feedback.search.microsoft.com
0.0.0.0 rad.msn.com
0.0.0.0 preview.msn.com
0.0.0.0 ad.doubleclick.net
0.0.0.0 ads.msn.com
0.0.0.0 ads1.msads.net
0.0.0.0 ads1.msn.com
0.0.0.0 a.ads1.msn.com
0.0.0.0 a.ads2.msn.com
0.0.0.0 adnexus.net
0.0.0.0 adnxs.com
0.0.0.0 aidps.atdmt.com
0.0.0.0 apps.skype.com
0.0.0.0 az361816.vo.msecnd.net
0.0.0.0 az512334.vo.msecnd.net
0.0.0.0 a.rad.msn.com
0.0.0.0 a.ads2.msads.net
0.0.0.0 ac3.msn.com
0.0.0.0 aka-cdn-ns.adtech.de
0.0.0.0 b.rad.msn.com
0.0.0.0 b.ads2.msads.net
0.0.0.0 b.ads1.msn.com
0.0.0.0 bs.serving-sys.com
0.0.0.0 c.msn.com
0.0.0.0 cdn.atdmt.com
0.0.0.0 cds26.ams9.msecn.net
0.0.0.0 c.atdmt.com
0.0.0.0 db3aqu.atdmt.com
0.0.0.0 ec.atdmt.com
0.0.0.0 flex.msn.com
0.0.0.0 g.msn.com
0.0.0.0 h1.msn.com
0.0.0.0 live.rads.msn.com
0.0.0.0 msntest.serving-sys.com
0.0.0.0 m.adnxs.com
0.0.0.0 m.hotmail.com
0.0.0.0 pricelist.skype.com
0.0.0.0 rad.live.com
0.0.0.0 secure.flashtalking.com
0.0.0.0 static.2mdn.net
0.0.0.0 s.gateway.messenger.live.com
0.0.0.0 secure.adnxs.com
0.0.0.0 sO.2mdn.net
0.0.0.0 ui.skype.com
0.0.0.0 http://www.msftncsi.com
0.0.0.0 msftncsi.com
0.0.0.0 view.atdmt.com
0.0.0.0 msnbot-65-55-108-23.search.msn.com
0.0.0.0 settings-win.data.microsoft.com
0.0.0.0 schemas.microsoft.akadns.net
0.0.0.0 a-0001.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0002.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0003.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0004.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0005.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0006.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0007.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0008.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0009.a-msedge.net
0.0.0.0 msedge.net
0.0.0.0 a-msedge.net
0.0.0.0 lb1.www.ms.akadns.net
0.0.0.0 pre.footprintpredict.com
0.0.0.0 vortex-bn2.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 vortex-cy2.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 spynet2.microsoft.com
0.0.0.0 spynetalt.microsoft.com
0.0.0.0 ssw.live.com

Ohne große Verrenkungen zu machen, kann man den Inhalt der Datei hosts.block.txt Datei ganz leicht mit dieser Batchdatei in der "hosts" Datei eintragen lassen. Download: Hosts.File.txt
Die Zeile 6 in der Hosts.File.txt Datei Euren Gegebenheiten anpassen.
Heißt den Pfad zur Hosts.File.txt (rot) editieren.

Code: Alles auswählen

echo $b = Get-Content "%windir%\setup\scripts\hosts.block.txt">>%ps1file%
Die Hosts.File.txt in Hosts.File.cmd umbenennen und als Administrator ausführen.
Bei mir wird sie über die "SETUPCOMPLETE.CMD" aufgerufen, da diese in der OOBE-Setupphase volle Zugriffsberechtigung hat.

Restaurieren (Nemo)

Bei der Quellenforschung bin ich auf den Hinweis von intika@msfn.org gestoßen, in dem er beschreibt, wie man nach einer vorherigen Sicherung (!) von entfernten Packerln und den zugehörigen Reg-Einträgen die Aktion wieder rückgängig machen kann:
  • Anwendungsdatei restaurieren
  • zugehörigen aktuellen Reg-Eintrag löschen
  • vorherige Reg-Einträge restaurieren; hierfür sollte DevxExec.exe (DL z. B. bei Cnet.com) benutzt werden; mit RegOwnerShipEx sollte es ebenso laufen
  • durchstarten
Autor: Nemo(AT)Win-Lite.de
[/tab]

Test (Nemo)

Probelauf mit Insider Preview 10576 leider nicht erfolgreich

Da demnächst ja das "Service Pack" TH2 zu Win10.10240.16384 ansteht, habe ich die Gelegenheit ergriffen, mit der Insider Preview Build 10576 Probeläufe in VMs mit dem von Bezelbube vorgeschlagenen Abspecken zu machen. Leider hat das nicht geklappt:
  • "Benutzererfahrung und Telemetrie im verbundenen Modus" war gestartet und aktiv
  • "dmwuappushsvc" stand auf manuell
Beide Dienste stehen jetzt auf deaktiviert.

Der Reihe nach:

Die Editionen x86 und x64 in meiner AiO habe ich per Batch bearbeitet mit

Code: Alles auswählen

...
"%ADKVZ%\dism.exe" /mount-wim /wimfile:%Quelle% /index:%QIndex% /mountdir:%MOUNT%
ECHO ==================== NetFX3 ===============================
"%ADKVZ%\dism.exe" /Image:%MOUNT% /enable-feature /featurename:NetFx3 /All /Source:%Qsxs%
... (weitere Features aktiviert)
ECHO ==================== Dienste entfernen ====================
"%ADKVZ%\install_wim_tweak.exe" /p "%MOUNT%" /l
"%ADKVZ%\install_wim_tweak.exe" /p "%MOUNT%" /c Microsoft-Windows-DiagTrack /r
"%ADKVZ%\install_wim_tweak.exe" /p "%MOUNT%" /c Microsoft-OneCore-AllowTelemetry /r
"%ADKVZ%\install_wim_tweak.exe" /p "%MOUNT%" /c Microsoft-OneCore-TroubleShooting /r
"%ADKVZ%\install_wim_tweak.exe" /p "%MOUNT%" /h /l

"%ADKVZ%\dism.exe" /unmount-wim /mountdir:%MOUNT% /commit
...
Es wurden keine Fehler unter der Bereitstellungsumgebung des 10er ADK gemeldet. Die verwendeten Variablen wurden zu Beginn natürlich entsprechend gesetzt.

Die weitere Bearbeitung (Einbinden von ein paar Treibern, KB3108012, KB3105216 (FlashPlayer), Tweaks, Erstellen einer ISO) erfolgten mit Win Tookit v1.5.x. Ich habe keine Dienste oder Komponenten entfernt.

Die eigentlichen Installationen erfolgten bei ausgeschaltetem Router; Anmeldung mit einem lokalen Account.

Das Ergebnis habe ich schon eingangs vorweggenommen. Die Ergebnisse waren ansonsten unspektakulär, da mich das Gedöns mit dem Startmenü und Icons nicht besonders tangiert.

Wer Fehler findet, möge sie bitte nicht für sich behalten, sondern darf hier gern Finger in die Wunde legen.

PS:
Bei der Gelegenheit habe ich die kompletten Package-Auflistungen eingesammelt und stelle sie (bei einem File-Hoster) zur Einsicht bereit.
Anmerlung: Datei inzwischen nicht mehr verfügbar.

Sie ist aber in aktualisierter Form für Win10 v1607 hier greifbar:
Packages.zip
Autor: Nemo(AT)Win-Lite.de
[/tab]

Gruß, Nemo

PS:
Hier wurden der Beitrag und der danach entstandene Thread von Bezelbube aus dem Forum Win-Lite.de zusammengefasst dokumentiert, bevor der Betreiber Finn Hillebrandt das Forum Ende September 2016 aufgibt.

PS2:
Bezelbube hat sich mir gegenüber in einer PN ausdrücklich damit einverstanden erklärt, dass ich Posts von ihm in dieses Forum übernehme.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Nemo am Do 21. Dez 2017, 15:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1187
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Status: Offline

Senden von Telemetriedaten des MSRT deaktivieren

#2

Beitrag von Nemo » Fr 21. Okt 2016, 20:21

Ergänzend zum obigen Beitrag von Bezelbube fand ich einen Beitrag bei Deskmodder, wie man das über entsprechenden Eingriffe in die Registrierdatenbank deaktivieren bzw. beeinflussen kann.

Das sollte für Windosen ab Vista greifen.

Weiterführende Infos im Artikel "Bereitstellung des Microsoft Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software in einer Unternehmensumgebung" bei MS (wahlweise auch auf englisch).

Gruß, Nemo

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1187
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Status: Offline

gp-pack PaT - Privacy and Telemetry von Marcel Heitbrink

#3

Beitrag von Nemo » Mi 8. Feb 2017, 18:40

Zu erwerben über gp-pack PaT - Privacy and Telemetry.

Mir untergekommen durch den Beitrag "Windows 10 "nach Hause telefonieren" abschalten ist möglich".

Aqui@Administrator.de kommentiert dazu
PaT liefert euch 70 Policies, die 250 Registry Keys setzen.
Holla die Waldfee... !!
Das liefert einem ja nur mal ne vorsichtige Ahnung WAS Winblows alles nach Hause telefoniert....


Wermutstropfen: 105,91 EUR. Dass darin die Ust von derzeit 19% enthalten ist, tröstet leider nur wenig.

Gruß, Nemo

Benutzeravatar
Unantastbar
Administrator
Beiträge: 1419
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal
Status: Offline

Re: [How To] DiagTrack + Telemetry entfernen

#4

Beitrag von Unantastbar » Do 9. Feb 2017, 18:22

Das hört sich ja nicht schlecht an, was er da gebastelt hat.
Nemo hat geschrieben:
Mi 8. Feb 2017, 18:40
PaT liefert euch 70 Policies, die 250 Registry Keys setzen.
Das hört sich ja nicht schlecht an, was er da gebastelt hat.
Aber 105,91€, hmm. Das muss ich mir noch überlegen.
Gruß, Sven

Benutzeravatar
Unantastbar
Administrator
Beiträge: 1419
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal
Status: Offline

Re: [How To] DiagTrack + Telemetry entfernen

#5

Beitrag von Unantastbar » Sa 11. Mär 2017, 19:11

Nemo hat geschrieben:
Fr 26. Aug 2016, 09:43
Download: install_wim_tweaks.rar
Spricht etwas dagegen, wenn wir die install_wim_tweaks auf unseren Server hochladen und verlinken?
Gruß, Sven

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1187
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 8.1 Firefox
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Status: Offline

Re: [How To] DiagTrack + Telemetry entfernen

#6

Beitrag von Nemo » Sa 11. Mär 2017, 20:16

Genaugenommen, könnte der Autor (Legolash2o) etwas dagegen haben, wenn wir das bei uns hosten.
Wie Du weißt, habe ich Lego bei WInCert einen deutlichen Hinweis in Sachen WTK gegeben, so dass er weiß, wo er suchen und wen er ansprechen soll (--> Dich als Betreiber).
Deswegen leg's einfach neben WTK ab.

Gruß, Nemo

Benutzeravatar
Unantastbar
Administrator
Beiträge: 1419
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal
Status: Offline

Re: [How To] DiagTrack + Telemetry entfernen

#7

Beitrag von Unantastbar » Mo 13. Mär 2017, 10:45

Nemo hat geschrieben:
Sa 11. Mär 2017, 20:16
Deswegen leg's einfach neben WTK ab.
Ich habe es nun in der Kategorie Win Toolkit abgelegt. Siehe hier
Gruß, Sven

Antworten

Social Media