Update-Threads von Windows 10

Allgemeine Themen zu den Betriebssystemen
Antworten
Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 186
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Update-Threads von Windows 10

#1

Beitrag von g-force » Fr 18. Mai 2018, 22:07

Mir entzieht sich ein wenig die Kenntnis über die verschiedenen Zweige von Windows 10. Ich denke, daß die 1803 die aktuelle Win10-Version ist - wer nutzt dann noch die älteren Versionen 1607, 1703, 1709? Sind diese Update-Threads nicht eigentlich überflüssig? :dntknw:

Edit by Unantastbar: Von > hier < abgetrennt.

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 952
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Status: Offline

Re: Updateübersicht Windows 10 (v1607 / Redstone 1 / Build 14393.x)

#2

Beitrag von Nemo » Sa 19. Mai 2018, 12:20

  • v1607: Der aktuelle Server 2016 (mit GUI!) beruht auf Build 14393. Da ich ab und zu mit ihm spiele, erlaube ich mir, die Übersicht aktuell zu halten.
  • v1703: Wird schon einige Monate nicht mehr gepflegt.
  • v1709: Alle meine produktiven Rechner laufen mit dieser Variante, da die Upgradepfade über Build 17133 bzw. 17134 nach v1803 doch einigermaßen holprig verliefen
  • v1803: Kommt so langsam in die Gänge. Tests mit sauberer Installation bislang bei mir ausschließlich in VMs.
In diesem Sinne
Nemo

Benutzeravatar
Unantastbar
Administrator
Beiträge: 1263
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:59
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal
Status: Online

Re: Update-Threads von Windows 10

#3

Beitrag von Unantastbar » Sa 19. Mai 2018, 20:57

Ich finde es nicht verkehrt das es auch für ältere Windows 10 Versionen eine Updateübersicht gibt.
Klar ist die 1803 die Aktuellste Version für Windows 10, nur hat nicht jeder Lust immer gleich auf die neueste Version zu aktualisieren.
Wenn man mal überlegt das September/Oktober die nächste Version (1809) rauskommen soll.
Gruß, Sven

Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 186
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Macintosh Firefox
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Update-Threads von Windows 10

#4

Beitrag von g-force » Di 16. Okt 2018, 18:25

Nur zum Verständnis: Wenn ich irgendwann einmal die z.B "1607" installiert habe und dann alle Updates installiert habe, die automatisch über WU kamen, dann sollte mein System doch keine "1607" mehr sein, sondern inzwischen eine "1803" bzw. "1809". Oder verstehe ich das falsch?

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 952
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Status: Offline

Re: Update-Threads von Windows 10

#5

Beitrag von Nemo » Di 16. Okt 2018, 18:39

Hallo Gunnar,

Winver liefert Dir die aktuell vorhandene Build-Nr.

MS spricht zwar generell von Updates mit Nuancierungen, jedoch sind die halbjählich bereitgestellten neuen Versionen in meinen Augen Upgrades, da sie das vorhandene System weitestgehend ersetzen.
Bin mal gespannt, wie lange die Redmonder diesen Zirkus noch durchhalten.
Firmenadmins dürften kaum davon zu begeistern sein. Irgendwann werden auch CFOs den Geldhan zudrehen, wenn eines dieser "Updates" in die Hose geht und große Teile der Firma lahmlegt oder die Migrationskosten die Budgets sprengen ...

Gruß, Nemo

Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 186
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Macintosh Firefox
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Update-Threads von Windows 10

#6

Beitrag von g-force » Mi 17. Okt 2018, 06:31

Ich brauche Winver garnicht zu benutzen, ich habe beim Erscheinen von 1809 eine Clean-Install gemacht.
Eigentlich hat ein System selten lange bei mir überlebt, dafür experimentiere ich zuviel. Momentan bin ich allerdings schon seit über 2 Wochen ausschließlich mit "macOS Mojave" unterwegs, mein PC ist nun ein sogenannter "Hackintosh". Bei Apple sieht es aber mit "El Capitan, Sierra, High Sierra und Mojave" ähnlich aus wie bei Microsoft - es kommen dauernd Änderungen, und die verschiedenen Versionen laufen alle parallel, Verwirrung garantiert.

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 952
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Status: Offline

Re: Update-Threads von Windows 10

#7

Beitrag von Nemo » Mi 17. Okt 2018, 10:15

g-force hat geschrieben:
Mi 17. Okt 2018, 06:31
... ich habe beim Erscheinen von 1809 eine Clean-Install gemacht. ...
Das konnte ich nach Deiner Frage nicht ahnen.
Prinzipiell bügelt Dir WU nach derzeitigem Stand alle halbe Jahre neue Versionen drüber; besonders, wenn Du mit einer Home-Version unterwegs bist.
Lediglich mit der Pro oder Enterprise hast Du die Möglichkeit, das per Einstellungen (==> Windows Update ==> Erweiterte Einstellungen) aufzuschieben:

Bild

Gruß, Nemo

Antworten

Social Media