.Net Framework-Updates vom Juli 2018 zurückgezogen!

Infos und Neuigkeiten zu den Windows Betriebssystemen
Antworten
Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 953
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Status: Offline

.Net Framework-Updates vom Juli 2018 zurückgezogen!

#1

Beitrag von Nemo » So 22. Jul 2018, 17:34

Deskmodder berichtet mit Bezug auf Günter Borns Blog darüber, dass MS alle .Net Framework-Updates vom Juli 2018 zurückgezogen hat und an den Fehlern arbeite.
Wir haben die Verteilung der .NET Framework-Updates vom Juli 2018 auf Windows Update eingestellt und arbeiten aktiv daran, die Updates dieses Monats zu reparieren und erneut zu versenden.
Ein kleiner Trost:
Wenn Sie das Update vom Juli 2018 installiert haben und noch kein negatives Verhalten festgestellt haben, empfehlen wir Ihnen, Ihre Systeme so zu belassen, wie sie sind, sie aber genau zu überwachen und sicherzustellen, dass Sie kommende .NET Framework-Updates anwenden.
Wenn ich mir die Tabelle in CVE-2018-8356 | .NET Framework Security Feature Bypass Vulnerability ansehe, sind praktisch alle aktuellen Windosen betroffen, die .NetFx 2.0 bis 4.72 an Bord haben bzw. nachträglich verpasst bekamen.
Wegen der kumulativen Updates und Rollups dürfte es auch kaum möglich sein, die betroffenen Komponenten gezielt zu etfernen.

Hoffen wir also, dass die Jungs und Mädels in Redmond ein paar Extraschichten schieben und freuen uns, wenn wir derzeit nicht betroffen sind und WU uns demnächst mit Patches zu den Patchen beglückt.

Gruß, Nemo

Antworten

Social Media