Windows zeigt ".Ordner" - wie ausblenden?

Allgemeine Themen zu den Betriebssystemen
Antworten
Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 243
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Windows zeigt ".Ordner" - wie ausblenden?

#1

Beitrag von g-force » Mo 9. Sep 2019, 21:53

Ich habe mein Problem bereits in einem andern Forum geschildert: https://www.hackintosh-forum.de/forum/t ... post527015

"In meinem Triple-Boot-System wechsele ich oft zwischen den Systemen (meist Win10 <-> macOS Mojave). Unter Win10 werden mir in jeder Partition mehrere Ordner angezeigt, die jeweils mit einem Punkt beginnen und wohl Systemordner von macOS sind. Unter macOS sind diese Ordner nicht sichtbar, unter Windows leider schon. Windows-Einstellungen wie "versteckte Ordner nicht anzeigen" oder "geschützte Systemodner nicht anzeigen" haben auf die Ansicht keinen Einfluß.
Ich nutze Paragon-Tools wie "APFS für Windows" und "NTFS für macOS", dies hat aber meines Erachtens keinen Einfluß darauf."

Nun die Frage hier: Wie kann ich diese Ordner ausblenden bzw. verstecken?
Ich möchte eigentlich unter Windows alle versteckten Ordner und Systemordner sichtbar haben, aber genau die Ordner mit dem vorangestelltem Punkt (macOS-Systemordner) nicht sehen.
Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1277
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Status: Offline

Re: Windows zeigt ".Ordner" - wie ausblenden?

#2

Beitrag von Nemo » Di 10. Sep 2019, 00:08

Meine Arbeiten mit MacOS X liegen sehr lange zurück.
Gab's da unter MacOS nicht eine Option, die mit einem Punkt im Namen versehenen Ordner auf fremden Dateisystemen überhaupt nicht erst erstellen zu lassen?

Gruß, Nemo

Benutzeravatar
g-force
Support
Beiträge: 243
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 17:14
Wohnort: Schortens NDS
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Windows zeigt ".Ordner" - wie ausblenden?

#3

Beitrag von g-force » Di 10. Sep 2019, 07:30

Nemo hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 00:08
Gab's da unter MacOS nicht eine Option, die mit einem Punkt im Namen versehenen Ordner auf fremden Dateisystemen überhaupt nicht erst erstellen zu lassen?
Noch ist mir diese Funktion nicht bekannt. Ich weiß auch nicht, wonach ich da suchen soll. Hast Du weitere Informationen?
Zuletzt geändert von g-force am Di 10. Sep 2019, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1277
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Status: Offline

Re: Windows zeigt ".Ordner" - wie ausblenden?

#4

Beitrag von Nemo » Di 10. Sep 2019, 11:03

Nein, ist zu lange her, als ich mit Mac OSX in Windows-Netzwerken unterwegs war.
Der Glaskugel habe ich wohl auch nicht die richtige Frage getellt.

Gruß, Nemo

Antworten

Social Media