SetupComplete.cmd

Tools, Installation, Optimierung, Problemlösung rund ums Thema Windows 10
Antworten
Benutzeravatar
qu1gon
Member
Beiträge: 8
Registriert: Do 14. Mai 2020, 19:08
    Windows 10 Firefox
Status: Offline

SetupComplete.cmd

#1

Beitrag von qu1gon » Do 14. Mai 2020, 19:15

Hallo,

hab momentan 2 Fragen:

In meiner SetupComplete.cmd steht del /q /f "%0" - das bedeutet doch das die SetupComplete.cmd gelöscht wird oder?

Dann wollte ich wissen bzw. bräuchte den Code, damit der Script-Ordner in Windows auch gelöscht wird.
Der hat bei mir nämlich gut 2,5 GB pder so. (C:\Windows\Setup\Scripts)

Benutzeravatar
Bezelbube
Support
Beiträge: 33
Registriert: Sa 3. Sep 2016, 17:46
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Status: Offline

Re: SetupComplete.cmd

#2

Beitrag von Bezelbube » Fr 15. Mai 2020, 00:01

Um den Script-Ordner und eventuelle Unterordner zu entfernen,steht am Ende meiner Setupcomplete.cmd,folgendes.
REM============= 2. POST INSTALL ORDNER BEREINIGEN ===============
Echo.
:Cleanup
Echo.
RD /S /Q "%windir%\\setup"
exit

Damit sparst du dir dann auch das zusätzliche entfernen der Setupcomplete.cmd

Benutzeravatar
qu1gon
Member
Beiträge: 8
Registriert: Do 14. Mai 2020, 19:08
    Windows 10 Firefox
Status: Offline

Re: SetupComplete.cmd

#3

Beitrag von qu1gon » Fr 15. Mai 2020, 14:55

Danke. Ich habe ja noch die Firstlogon.cmd - sprich, ich muss das

RD /S /Q "%windir%\\setup"
exit

dort am ende einfügen. Richtig?

Aber das funzt glaub ich nicht, da die Firstlogon.cmd ja nach dem Einloggen (soweit ich weiß) gestartet wird und
dann nicht die nötigen Rechte hat um zu löschen. Oder?

Bin froh das Forum gefunden zu haben, werde sicher noch ein paar Fragen haben... bin halt absolut kein Programmierer ^^

Benutzeravatar
qu1gon
Member
Beiträge: 8
Registriert: Do 14. Mai 2020, 19:08
    Windows 10 Firefox
Status: Offline

Re: SetupComplete.cmd

#4

Beitrag von qu1gon » Sa 16. Mai 2020, 12:06

Kann mir jemand sagen warum der Code (in der Firstlogon.cmd) nicht funktioniert?

Code: Alles auswählen

xcopy TheBat!.lnk "%HOMEPATH%\Desktop" /q /r /k /y
xcopy TheBat!.lnk "%AppData%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\" /q /r /k /y

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1408
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal
Status: Offline

Re: SetupComplete.cmd

#5

Beitrag von Nemo » Sa 16. Mai 2020, 12:31

Hi,

Mir fällt auf, dass die Variable %HOMEPATH% keinen Laufwerksbuchstaben enthält.
Den ersten Befehl solltest Du ergänzen zu ... %HOMEDRIVE%%HOMEPATH% ....

Tipp:
Nach dem Aufruf von set auf der Kommandozeile werden Dir alle Umgebungsvariablen und deren Inhalte angezeigt.


Gruß, Nemo

Benutzeravatar
qu1gon
Member
Beiträge: 8
Registriert: Do 14. Mai 2020, 19:08
    Windows 10 Firefox
Status: Offline

Re: SetupComplete.cmd

#6

Beitrag von qu1gon » Sa 16. Mai 2020, 12:41

Hab noch

Code: Alles auswählen

xcopy "%ProgramData%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\WinRAR\WinRAR.lnk" "%HOMEPATH%\Desktop" /q /r /k /y
aber das funzt. ?

Hab keinen wirklichen Plan vom Programmieren bzw. tue mir da etwas schwerer. Wie meinst du das mit SET?

Benutzeravatar
Nemo
Support
Beiträge: 1408
Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
Wohnort: Bad Soden am Taunus
    Windows 10 Firefox
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal
Status: Offline

Re: SetupComplete.cmd

#7

Beitrag von Nemo » Sa 16. Mai 2020, 15:26

qu1gon hat geschrieben:
Sa 16. Mai 2020, 12:41
Hab keinen wirklichen Plan vom Programmieren bzw. tue mir da etwas schwerer. Wie meinst du das mit SET?
  1. Gib zum Aufruf der Kommandozeile cmd.exe ein
  2. Gib set ein
    qu1gon hat geschrieben:
    Sa 16. Mai 2020, 12:41
    Hab noch

    Code: Alles auswählen

    xcopy "%ProgramData%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\WinRAR\WinRAR.lnk" "%HOMEPATH%\Desktop" /q /r /k /y
    aber das funzt. ? ...
    Nur, wenn zum Zeitpunkt der Ausführung der Fokus auf C:\ ist, klappt das. Daher auch hier %HOMEDRIVE% ergänzen.

    Gruß, Nemo

    Benutzeravatar
    qu1gon
    Member
    Beiträge: 8
    Registriert: Do 14. Mai 2020, 19:08
      Windows 10 Firefox
    Status: Offline

    Re: SetupComplete.cmd

    #8

    Beitrag von qu1gon » Sa 16. Mai 2020, 15:51

    Ist ja eine Firstlogon.cmd (wird soweit ich weiß beim ersten Anmelden ausgeführt) in meiner Windows-Installations ISO.

    Code: Alles auswählen

    cd %windir%\Setup\Scripts
    
    xcopy TheBat!.lnk "%HOMEDRIVE%%HOMEPATH%\Desktop" /q /r /k /y
    xcopy TheBat!.lnk "%HOMEDRIVE%%AppData%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\" /q /r /k /y
    
    RD /S /Q "%windir%\\setup"
    exit
    So sieht die aus, hab auch deine Änderung gemacht - stimmt so?

    Das Löschen mit

    Code: Alles auswählen

    RD /S /Q "%windir%\\setup"
    funzt wie erwähnt auch nicht. Aber wenn das nicht klappt,
    nicht sooo schlimm, muss dann wenn Win installiert ist halt manuell löschen.

    Benutzeravatar
    Nemo
    Support
    Beiträge: 1408
    Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
    Wohnort: Bad Soden am Taunus
      Windows 10 Firefox
    Hat sich bedankt: 182 Mal
    Danksagung erhalten: 141 Mal
    Status: Offline

    Re: SetupComplete.cmd

    #9

    Beitrag von Nemo » So 17. Mai 2020, 12:24

    qu1gon hat geschrieben:
    Sa 16. Mai 2020, 15:51
    Ist ja eine Firstlogon.cmd (wird soweit ich weiß beim ersten Anmelden ausgeführt) in meiner Windows-Installations ISO.

    Code: Alles auswählen

    cd %windir%\Setup\Scripts
    xcopy TheBat!.lnk "%HOMEDRIVE%%HOMEPATH%\Desktop" /q /r /k /y
    xcopy TheBat!.lnk "%HOMEDRIVE%%AppData%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\" /q /r /k /y
    RD /S /Q "%windir%\\setup"
    exit
    
    So sieht die aus, hab auch deine Änderung gemacht - stimmt so?
    Das Löschen mit

    Code: Alles auswählen

    RD /S /Q "%windir%\\setup"
    funzt wie erwähnt auch nicht. ...
    Ohne Kenntnis Deiner gesamten Konstellation kann ich dazu nichts Qualifiziertes aussagen.
    Im übrigen hast Du ja auch schon bei Administrator.de einige Hilfestellungen (OEM-Verfahren, Rechtethematik) bekommen.
    Weitere Fundstellen:
      ...Aber wenn das nicht klappt, nicht sooo schlimm, muss dann wenn Win installiert ist halt manuell löschen.
      Ist immer auch eine Frage des Aufwands: Was sich für das Ausrollen von 10.000 Rechnern lohnt, kann man nicht treiben, wenn man ein Mal im Jahr einen Rechner aufsetzt.

      Gruß, Nemo

      Benutzeravatar
      qu1gon
      Member
      Beiträge: 8
      Registriert: Do 14. Mai 2020, 19:08
        Windows 10 Firefox
      Status: Offline

      Re: SetupComplete.cmd

      #10

      Beitrag von qu1gon » So 17. Mai 2020, 14:27

      Danke für die Infos, bin ja auch seit Tagen am probieren, hab auch wenn ich mir schwer tue mit dem "Programmieren", ja auch bissele was gelernt. Aber das mit den paar Zeilen funzt einfach nicht.
      Teste grade folgendes:

      Code: Alles auswählen

      cd %windir%\Setup\Scripts
      
      xcopy "%ProgramData%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\WinRAR\WinRAR.lnk" "%HOMEPATH%\Desktop\" /q /r /k /y
      xcopy win7roger "%APPDATA%\WinRAR\Themes\" /s /q /r /k /y
      xcopy WinRAR.ini "%ProgramFiles%\WinRAR\" /q /r /k /y
      xcopy icons "%WinDir%\icons\" /s /q /r /k /y
      call TheBat.bat
      xcopy TheBat!.lnk "%HOMEPATH%\Desktop\" /q /r /k /y
      xcopy TheBat!.lnk "%APPDATA%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\" /q /r /k /y
      xcopy TheBatSicherung.tbk "%HOMEPATH%\Desktop\" /q /r /k /y
      xcopy Tweaks "%HOMEPATH%\Desktop\" /s /q /r /k /y
      
      REG ADD HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce /v remove_scripts_folder /t REG_SZ /d "cmd.exe /q /c rmdir /s /q %windir%\Setup\Scripts" /f
      
      exit
      Bis zum "call TheBat.bat" funktioniert es wohl. Die folgenden xcopy Befehle macht er nicht und auch den letzten mit REG ADD.. nicht.
      Versuche es nun ohne ! also anstatt TheBat!.lnk jetzt TheBat.lnk
      An irgendwas muss es ja liegen, hab schon einiges rumprobiert. Komischerweise wenn Windows installiert ist und ich vom Desktop aus die CMD starte z.B. so:

      Code: Alles auswählen

      cd %windir%\Setup\Scripts
      
      xcopy TheBat!.lnk "%HOMEPATH%\Desktop\" /q /r /k /y
      xcopy TheBat!.lnk "%APPDATA%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup\" /q /r /k /y
      xcopy TheBatSicherung.tbk "%HOMEPATH%\Desktop\" /q /r /k /y
      xcopy Tweaks "%HOMEPATH%\Desktop\" /s /q /r /k /y
      
      pause
      Auch mit ! funktioniert es.

      Update: Also funktioniert auch nicht...^^

      Benutzeravatar
      Nemo
      Support
      Beiträge: 1408
      Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
      Wohnort: Bad Soden am Taunus
        Windows 10 Firefox
      Hat sich bedankt: 182 Mal
      Danksagung erhalten: 141 Mal
      Status: Offline

      Re: SetupComplete.cmd

      #11

      Beitrag von Nemo » So 17. Mai 2020, 16:57

      Hi,

      kleine Hilfe, bevor ich das jetzt im Detail aus Zeitgründen nachvollziehen kann:
      • Sieh mit Hilfe des set-Befehls nach, was in den einzelnen Variablen hinterlegt ist!
      • Der Fokus liegt in beiden Fällen auf unterschiedlichen Pfaden
      • %HOMEPATH% enthält nur eine unvollständige Pfadangabe (ohne Laufwerk)!
      In gewisser Eile,
      Nemo

      Benutzeravatar
      qu1gon
      Member
      Beiträge: 8
      Registriert: Do 14. Mai 2020, 19:08
        Windows 10 Firefox
      Status: Offline

      Re: SetupComplete.cmd

      #12

      Beitrag von qu1gon » Mo 18. Mai 2020, 11:39

      Hehe, :-) Lieben Dank, kein Problem - ich habe eben das Problem erkannt. Nicht zu fassen! ^^

      Da die ersten 5 Befehle ja gehen, dachte ich evtl. liegts ja am fünften Befehl bzw. an der TheBat.bat...
      ...hab nämlich einen RegConverter mit dem ich die TheBat.reg in eine TheBat.bat datei umgewandelt habe,
      weil ich nicht weiß wie bzw. mit welchem Code man einer .reg Datei in die CMD einbindet.
      Hab dann einfach call TheBat.bat gemacht und hat ja auch funktioniert - also der Regeintrag.
      Aber da gabs irwie ein Problem, das dazu führte, das es nicht weiter ging....

      Hab jetzt die .bat gelöscht und die .reg Datei genommen und den code regedit /s TheBat.reg eingefügt
      (hab doch noch bei Google den Befehl gefunden) und siehe da - läuft. So einfach und ich habe zich mal
      hin und her probiert und Win in der VM installiert bzw. schier die Nerven verloren nur wegen der .bat.

      Hier mein aktueller Code:

      Code: Alles auswählen

      cd %windir%\Setup\Scripts
      
      xcopy "%ProgramData%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\WinRAR\WinRAR.lnk" "%HOMEPATH%\Desktop" /q /r /k /y
      xcopy win7roger "%APPDATA%\WinRAR\Themes\" /s /q /r /k /y
      xcopy WinRAR.ini "%ProgramFiles%\WinRAR" /q /r /k /y
      xcopy icons "%WinDir%\icons\" /s /q /r /k /y
      xcopy Tweaks "%HOMEPATH%\Desktop\Tweaks\" /s /q /r /k /y
      xcopy TheBatSicherung.tbk "%HOMEPATH%\Desktop" /q /r /k /y
      xcopy TheBat!.lnk "%HOMEPATH%\Desktop" /q /r /k /y
      xcopy TheBat!.lnk "%APPDATA%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup" /q /r /k /y
      regedit /s TheBat.reg
      
      cd \
      (goto) 2>nul&rd /s /q "%~dp0"
      
      exit

      Benutzeravatar
      Nemo
      Support
      Beiträge: 1408
      Registriert: Di 12. Jul 2016, 12:28
      Wohnort: Bad Soden am Taunus
        Windows 10 Firefox
      Hat sich bedankt: 182 Mal
      Danksagung erhalten: 141 Mal
      Status: Offline

      Re: SetupComplete.cmd

      #13

      Beitrag von Nemo » Mo 18. Mai 2020, 12:28

      Hi,

      mich irritiert an Deinem Skript immer noch, dass beim Kopieren nach %HOMEPATH%\.. kein Laufwerksbuchstabe mitgegeben wird.
      Da der Fokus auf %windir%\Setup\Scripts liegt, wird das Ziel beim Kopieren aufgelöst zu C:\Windows\Setup\Scripts\Users\<akt_benutzername>\....

      Ist das so gewollt?

      Gruß, Nemo

      Benutzeravatar
      Bezelbube
      Support
      Beiträge: 33
      Registriert: Sa 3. Sep 2016, 17:46
        Windows 10 Firefox
      Hat sich bedankt: 1 Mal
      Danksagung erhalten: 32 Mal
      Status: Offline

      Re: SetupComplete.cmd

      #14

      Beitrag von Bezelbube » Mo 18. Mai 2020, 12:39

      Die SetupComplete.cmd wird in der oobe-Setupphase ausgeführt.
      Die Benutzerordner werden zu diesen Zeitpunkt erst angelegt und das Benutzerprofil ist noch nicht geladen.
      Somit können Befehle mit "%HOMEPATH%" nicht greifen,da das Benutzerverzeichnis erst angelegt wird und der
      Benutzer noch nicht angemeldet ist.
      Derartige Sachen erledigt man RunOnce,RunOnceEx-Befehle werden einmalig,wie die SetupComplete.cmd mit
      erhöhten Rechten beim laden der Desktopoberfläche ausgeführt.
      Zu diesen Zeitpunkt exitiert dann der Pfad "%HOMEPATH%".
      Beispiel:

      Code: Alles auswählen

      @ECHO OFF
      REM===== 1. RunOnceEx INSTALLS=================
      Echo.
      SET KEY=HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnceEx
      Echo.
      REG ADD %KEY% /V TITLE /D "Installation von diversen Anwendungen" /f
      Echo.
      REG ADD %KEY%\001 /V 1 /D "regedit /s %systemdrive%\RunOnceEx\tweaks.reg" /f
      REG ADD %KEY%\002 /V 1 /D "%systemdrive%\RunOnceEx\HostsFile.cmd" /f
      REG ADD %KEY%\003 /V 1 /D "%systemdrive%\RunOnceEx\cleanup.cmd" /f
      Echo.
      REM===== 2. OOBE PHASE - PROGRAMME INSTALLIEREN =================
      Echo
      start /wait "WinRAR Installer" "%windir%\setup\scripts\oobe\winrar64.exe" 
      
      Der RunOnceEx-Ordner liegt bei mir in der OEM-Folder "$OEM$\$1" und wird vom Windowssetup nach "C:" kopiert.
      P.S. Die variable "%HOMEPATH% steht für den Pfad "C:\Users\Benutzername" und ist erst bei der ersten Benutzeranmeldung verfügbar.
      Zuletzt geändert von Bezelbube am Mo 18. Mai 2020, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.

      Benutzeravatar
      qu1gon
      Member
      Beiträge: 8
      Registriert: Do 14. Mai 2020, 19:08
        Windows 10 Firefox
      Status: Offline

      Re: SetupComplete.cmd

      #15

      Beitrag von qu1gon » Mo 18. Mai 2020, 13:12

      @Nemo wurde deine Frage von Bezelbube beantwortet? Mir ist dsa noch zu hoch :) daher frage ich :)

      Ich mache mir eine Win-Installations iso also nur für mich mit möglichst vielen Einstellungen Tweaks usw.
      damit ich nach der Installation weniger manuell machen muss. Mache doch einiges an Konfigurationen
      nach einer Neuinstallation.
      Was ich halt hinbekomme, das es dann auch so ist wie ich es möchte. Es gibt Sachen die ich nicht weiß
      wie ich das machen könnte, nur als Bsp. Programme wo ich während dem manuellen Setup Dinge an oder
      abhake wie z.B. VLC oder anderes. Wo man z.B. auswählt die Dateiverknüpfungen usw. Hoffe ihr wisst
      was ich meine.
      Gibt noch mehr Dinge wie z.B. Einstellungen in Win vornehmen wie ausblenden der Suchleiste und Icons
      wie Mail usw. in der Taskleiste oder Explorer mit "Dieser PC" öffnen gibt so vieles eigentlich :-D

      Antworten

      Social Media